Hinweise zur Zahlung der Abfallgebühren

[16.03.2017]

Altenburg. Der Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft/Kreisstraßenmeisterei des Landkreises Altenburger Land weist alle Gebührenpflichtigen für Abfallentsorgungsgebühren(Grundstückseigentümer, Vermieter, Hausverwaltungen u. ä. sowie Gewerbetreibende) darauf hin, dass gemäß § 8 der Abfallgebührensatzung (AGS) des Landkreises Altenburger Land vom 11. Dezember 2013 die Nachforderungen für das Jahr 2016 zu dem ausgewiesenen Termin im Jahresgebührenbescheid (Endabrechnung) fällig geworden sind.

Wir bitten deshalb, die Gebührenpflichtigen, ihre Unterlagen dahingehend zu prüfen, ob die Nachforderungen beglichen sind.

Gebührenpflichtige Mahnungen für Rückstände des vergangenen Jahres erfolgen ab sofort.

Achten Sie bitte bei Ihren Einzahlungen auf die korrekte Angabe der Gebührenbescheidnummer (Zahlungsgrund), um eine exakte Zuordnung der Einzahlungen zu gewährleisten.

Von Gebührenpflichtigen, die dem Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft/ Kreisstraßenmeisterei des Landkreises Altenburger Land ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt haben, erfolgte die Abbuchung des für 2016 offenen Betrages zur ausgewiesenen Fälligkeit.

Anträge auf Gebührenermäßigung für das Jahr 2017 sind frühzeitig mit den entsprechenden Nachweisen zu stellen. Das betrifft sowohl Neuanträge als auch Verlängerungen aus 2016, da diese längstens für ein Veranlagungsjahr bewilligt werden.

Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen der Buchhaltung – Mahnwesen unter Telefon: 03447 8940-21, -22 sowie der Gebührenstelle unter Telefon: 03447 8940 -32, -33 zur Verfügung.

Ihr Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft/Kreisstraßenmeisterei des Landkreises
Altenburger Land

↑ nach oben

Links
Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft/Kreisstraßenmeisterei des Landkreises Altenburger Land
Kontaktdaten
Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft/Kreisstraßenmeisterei des Landkreises Altenburger Land
Jüdengasse 7
04600 Altenburg

Dienstag 8-12 und 13:30-18 Uhr
Donnerstag 8-12 und 13:30-16 Uhr

Abfallberatung:
03447 8940-41/-42/-43

Gebührenstelle
03447 8940-32/-33

Buchhaltung/Mahnwesen
03447 8940-21/-22


Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Landratswahl wird am 29. April entschieden
Musikschule ermittelt ihre Besten
Breitbandausbau geht zügig voran
Schulsozialarbeiterinnen entfristet // Landrätin fordert Schulsozialarbeit an jeder Schule im Altenburger Land
B 180 zwischen Rositz und Altenburg gesperrt
Weg zum familiengerechten Landkreis wird weiter gegangen
Online-Befragung läuft noch: Was braucht Ihre Familie, um im Altenburger Land gut leben zu können?
Urnengang: Am 15. April ist Landratswahl // Erstmals dürfen auch 16- und 17-Jährige wählen
Jugend forscht – Schüler experimentieren: „Ihr beweist, wie kreativ der Nachwuchs unserer Region ist“
Recyclinghöfe und Kompostieranlage über Ostern geschlossen