Schulwettbewerb, Konzerte und Angebote der Musikschule Altenburger Land

[17.03.2017]

Altenburg. 92 Teilnehmer haben sich zum diesjährigen Schulwettbewerb der Musikschule Altenburger Land in insgesamt 4 Kategorien angemeldet.

Interessierte Besucher können zu folgenden Terminen das Können der jungen Musiker verfolgen:
- Montag, 20. März 2017: Violoncello/Viola im Schulteil Altenburg, Kammermusiksaal ab 15 Uhr
- Dienstag 21. März 2017: Offene Kategorie im Schulteil Schmölln, Agricolasaal ab 15 Uhr sowie
- Mittwoch, 22. März 2017: Blockflöte im Schulteil Altenburg, Kammermusiksaal ab 15 Uhr.
- Bereits am Freitag, 16. März 2017 war der Wettbewerb in der Kategorie Gitarre.

Das Preisträgerkonzert findet am 25. März 2017 im Landschaftssaal des Landratsamtes in Altenburg um 15 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Die Frühlingskonzerte finden am 1. April, 17 Uhr, in der Aula der Volkshochschule in Altenburg und am 2. April, 15 Uhr, in der Stadthalle Gößnitz statt, zu denen unter anderen musikalische Beiträge aus dem Wettbewerbsprogramm erklingen werden.

Angebote der Musikschule

Elementare Grundfächer:
- Musikgarten (für Kinder ab 18 Monaten)
- Musikalische Früherziehung (für 4- bis 6-jährige Kinder)
- Musikalische Grundausbildung
- Instrumentenkarussell (Schnupperkurs für Anfänger)

Instrumentalunterricht:
- Streichinstrumente (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass)
- Tasteninstrumente (Klavier, Cembalo, Keyboard)
- Holzblasinstrumente (Blockflöte, Oboe, Querflöte, Klarinette, Fagott, Saxophon)
- Blechblasinstrumente (Trompete, Tenorhorn, Horn, Euphonium, Baryton)
- Zupfinstrumente (Gitarre, E-Gitarre, Bassgitarre)
- Akkordeon
- Schlagzeug
- Drehleier, Dudelsack

Zusatzfächer:
- Musiklehre
- Musiktheorie
- Hörerziehung
- Korrepetition

Kurse:
- Klassenunterricht „Streicher“ (in verschiedenen Grundschulen des Landkreises)
- Klassenunterricht „Blockflöte“
- Ballett- und Tanzunterricht

Ensemblefächer:
- Akkordeonorchester
- Band „Peppermint“
- Blockflötenchor
- Blockflötenensemble
- Ensemble „Alte Musik“
- Gitarrenorchester „ALGITO“
- JugendSinfonieOrchester
- Klarinettenorchester «da capo»
- Streichensemble „Flitzebögen“
- Zahlreiche gemischte Ensembles

Gabriele Herrmann,
Leiterin der Musikschule Altenburger Land

↑ nach oben

Links
Musikschule Altenburger Land
Kontaktdaten
Musikschule des Landkreises Altenburger Land

Schulteil „Johann-Ludwig-Krebs“
Schmöllnsche Vorstadt 9-11
04600 Altenburg
Telefon: 03447 315055
Fax: 03447 514455
E-Mail: info@musikschule-altenburg.de


Schulteil "Johann-Friedrich-Agricola"
Am Brauereiteich 1
04626 Schmölln
Telefon: 034491 22482
Fax: 034491 56821
E-Mail: info@musikschule-schmoelln.de


Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Arbeitskreis „Gesundheit“ für Kitas gegründet
Landkreis profitiert von Landesprogramm zur Familienförderung
Landrätin ehrt Bernd Adam mit der höchsten Auszeichnung des Landkreises
Landrätin begrüßt beitragsfreies Kita-Jahr
Musikschüler des Landkreises bei Wettbewerben erfolgreich
Landrätin übergibt an Dr. Roland Krischke und Gabriele Herrmann unbefristete Arbeitsverträge
Landrätin zur aktuellen Haushaltserarbeitung: „Wir halten den Kreisumlagesatz 2018 stabil“
Ausschuss beschließt Jugendbudget und Kita-Förderung
Durch regionale Braunkohle-Historie: Altenburger Land kann von Fördermitteln profitieren
Musikschulensembles musizieren zur Weihnachtszeit