Projektausstellung in Meuselwitz

[07.04.2017]

Landkreis. Während eines Treffens im März präsentierten alle Träger, die im Jahr 2016 durch den Lokalen Aktionsplan Altenburger Land gefördert wurden, ihre Projekte. Die Ergebnisse wurden in einer kreativen Ausstellung vorgestellt. „Damit entstand ein lebendiger Überblick über die Inhalte und Themen der umgesetzten Themen und sie werden auf die Art im Nachgang vorstell- und erlebbar“, so Marion Fischer, Leiterin des Fachdienstes Jugendarbeit/ Kindertagesbetreuung im Landratsamt.

Die Projektausstellung ist seit dem 3. April und noch bis 18. April 2017 in der Seniorenwohngemeinschaft der AWO Meuselwitz (Penkwitzer Weg 16) täglich in der Zeit von 10 bis 18 Uhr zu sehen. Der Lokale Aktionsplan Altenburger Land als eine „Lokale Partnerschaft für Demokratie“ ist ein Programm des Landkreises Altenburger Land, welches im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Thüringer Landesprogramms „Denk bunt“ Projekte und Initiativen fördert.

Heike Kirsten, Kreisjugendring

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Übertragung durch weggeworfene Lebensmittel: Afrikanische Schweinepest weiter auf dem Vormarsch
Lindenau-Museum Altenburg: Großzügige Schenkung einer Antikensammlung
Landkreis sucht wieder „Kinderfreundliches Haus“
Sie haben ein großes Herz? Dann werden Sie Tagesmutti
Landratsamt kommenden Freitag geschlossen
Neuer Service für Jugendliche und junge Erwachsene: „Level 3 – Jugendberufsservice Altenburger Land“
Drohnenprojekt nimmt weiter Gestalt an
Agrarministerin unterstützt „Tag der Altenburger“
Landratswahl entschieden: Uwe Melzer folgt auf Michaele Sojka
Ministerpräsident besuchte Talisa und Jugendtreff „East Side“ in Altenburg