Mit dem MDV vor der Haustür „urlauben“

[05.06.2017]

Landkreis. Zum Sommerstart gibt der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV) seine beliebte Broschüre „Ausgeflogen“ mit Rad-, Wander- und Entdeckertouren durch das MDV-Gebiet in einer neuen Auflage heraus. Und startet zudem einen brandneuen, nutzerfreundlichen Touren- und Veranstaltungs-Online-Service, der auch auf mobilen Geräten nutzbar ist.

Auf dem neuen MDV-Online-Freizeitportal sind vielfältige Ausflugsrouten im gesamten Verbundgebiet übersichtlich zusammengestellt. Nutzer können nicht nur zwischen verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Regionen sondern auch nach Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten wählen. Die Touren werden detailreich beschrieben und sind mit zahlreichen Hinweisen für weitere Entdeckungen versehen – so auch der Lutherweg von Altenburg nach Burg Gnandstein oder das Residenzradeln von der Skatstadt nach Zeitz.

Kompakt zum Mitnehmen sind in der diesjährigen kostenfreien Broschüre „Ausgeflogen“ elf Touren zum Wandern, Entdecken und Fahrradfahren aufbereitet. Gemeinsam ist allen Ausflugs­tipps, dass sie bequem mit den Nahverkehrszügen und Bussen zur An- und Abreise erreichbar sind. Tipps mit Mehrwert: interessante Sehenswürdigkeiten und gemütliche Lokale zum Einkehren entlang der Routen werden zusätzlich benannt. Die Touren sind so unterschiedlich wie vielfältig: Hier finden Radler, Wanderer und Entdecker gleichermaßen tolle Vorschläge für eine aktive Frei­zeit­gestaltung direkt vor der Haustür. Erstmals bietet das „Ausgeflogen“-Programm auch eine barrierefreie Tour an. Ebenfalls neu ist der Veranstaltungskalender mit ausgesuchten Events im Verbundgebiet. Mit ihrem handlichen Format als praktisches, strapazierfähiges Ringbuch gehört die MDV-Freizeitbroschüre ab sofort wieder in jedes Ausflugsgepäck.

Vielseitige Tipps für die Freiluftsaison sind übrigens auch Thema in der neuesten Ausgabe der „Hin & Weg“. Das MDV-Magazin ist jüngst in einer Auflage von 200.000 Stück erschienen und liegt verbundweit zur Mitnahme aus und bietet interessante Einblicke in die Tourismusregion Mitteldeutschland. In dieser Ausgabe erwartet den Leser u. a. ein Porträt über das Leipziger Neuseenland.

Die Publikationen „Ausgeflogen“ und „Hin&Weg“ können interessierte Leser kostenlos im MDV-Shop unter www.mdv.de oder direkt am MDV-Infomobil beziehen. Wo sich das MDV-Infomobil befindet, erfahren Sie ebenso auf www.mdv.de.

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
„Macht und Pracht“ zum Denkmaltag
Sperrmüll: Hohe Strafen bei zu frühem Bereitstellen // Bioabfälle in der Biotonne sammeln ist Pflicht
Studie zum Suchtverhalten von Jugendlichen im Altenburger Land: Crystal Meth ist nicht nur eine Großstadtdroge
Infoveranstaltung zur Rechtssprechung in Vereinsarbeit
Neuer Kurs zur musikalischen Früherziehung und Schüler für Chor gesuchtChor
Landrätin wünscht guten Start ins neue Schuljahr
Familienkonzert im Agnesgarten
An diesen Landkreis-Schulen wird gebaut
Biotonnen bitte immer leeren lassen
Dr. Roland Krischke stellt Zukunftsvision fürs Lindenau-Museum vor: „Kein Botticelli ohne Bienenstich“