Biotonnen bitte immer leeren lassen

[04.08.2017]

Landkreis. Die Gebühr für die Biotonne ist eine feste Jahresgebühr, inklusive 26 Leerungen. Es spart keinen Cent Müllgebühren, wenn die Biotonne nicht aller zwei Wochen zum Leeren bereitgestellt wird. Dabei spielt es keine Rolle, wie voll die Biotonne ist. Besonders in der warmen Jahreszeit kann so Gerüchen und hygienischen Problemen entgegengewirkt werden. Aber auch im Winter bei Frost macht die zweiwöchige Leerung Sinn. Denn je länger die Biotonne steht, umso stärker friert der Inhalt fest. Tipps hierzu gibt es im Entsorgungskalender ab Seite 18.

Dienstleistungsbetrieb
Abfallwirtschaft / Kreisstraßenmeisterei
des Landkreises Altenburger Land

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
„Macht und Pracht“ zum Denkmaltag
Sperrmüll: Hohe Strafen bei zu frühem Bereitstellen // Bioabfälle in der Biotonne sammeln ist Pflicht
Studie zum Suchtverhalten von Jugendlichen im Altenburger Land: Crystal Meth ist nicht nur eine Großstadtdroge
Infoveranstaltung zur Rechtssprechung in Vereinsarbeit
Neuer Kurs zur musikalischen Früherziehung und Schüler für Chor gesuchtChor
Landrätin wünscht guten Start ins neue Schuljahr
Familienkonzert im Agnesgarten
An diesen Landkreis-Schulen wird gebaut
Dr. Roland Krischke stellt Zukunftsvision fürs Lindenau-Museum vor: „Kein Botticelli ohne Bienenstich“
Amerikanische Jazzband gastiert beim Musikfestival