Biotonnen bitte immer leeren lassen

[04.08.2017]

Landkreis. Die Gebühr für die Biotonne ist eine feste Jahresgebühr, inklusive 26 Leerungen. Es spart keinen Cent Müllgebühren, wenn die Biotonne nicht aller zwei Wochen zum Leeren bereitgestellt wird. Dabei spielt es keine Rolle, wie voll die Biotonne ist. Besonders in der warmen Jahreszeit kann so Gerüchen und hygienischen Problemen entgegengewirkt werden. Aber auch im Winter bei Frost macht die zweiwöchige Leerung Sinn. Denn je länger die Biotonne steht, umso stärker friert der Inhalt fest. Tipps hierzu gibt es im Entsorgungskalender ab Seite 18.

Dienstleistungsbetrieb
Abfallwirtschaft / Kreisstraßenmeisterei
des Landkreises Altenburger Land

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Aktionstag „Junge Fahrer“ fand große Resonanz
Erlesenes Programm zum Altenburger Musikfestival
Abfälle richtig entsorgen - Im Gespräch mit der Leiterin des Dienstleistungsbetriebes Abfallwirtschaft
Ursachen für Fischsterben in Sprotte geklärt
Besonders in den Sommerferien wird an vielen Schulen wieder kräftig gebaut
Familienkonzert: Peter Pan „fliegt“ in Altenburg ein
Ehrenamtliche Betreuung - „Es ist eine schöne, weil sozial sehr wichtige Aufgabe“
Voller Landschaftssaal beim Fachtag "Kindeswohl bei psychisch kranken Eltern"
Lokaler Aktionsplan: Jetzt Projektanträge einreichen
„Alternative 54“ fördert Verkehrssicherheitsarbeit im Landkreis