Familienkonzert im Agnesgarten

[04.08.2017]

Altenburg. Das Familienkonzert des Arbeitskreises „Familie schafft Zukunft“ findet am 9. September 2017 im Agnesgarten des Altenburger Schlosses statt und soll wieder ein bunter, fröhlicher Abend für die ganze Familie werden.

Donikkl (Mitte) und seine Bandkollegen Mit fröhlichen Mitmach-Hits für Klein und Groß sorgen Donikkl und seine flippigen Bandkollegen für ausgelassene Stimmung. Mitreißende Gute-Laune-Musik von einer richtig guten Live-Band, die sich spielerisch durch sämtliche Musikrichtungen bewegt, jede Menge knallig-bunte Kostüme und witzige, interaktive Aktionen bietet. Und wer kennt es nicht, das „ Fliegerlied? Der Kult-Song wurde zum weltweit am meisten nachgespielten deutschsprachigen Song.

Ein buntes Begleitprogramm für Kinder mit Bastel- und Spielmöglichkeiten, Kaffee und Kuchen sowie auch herzhaften Speisen umrahmt die Veranstaltung.

Dank der vielfältigen und zahlreichen Unterstützung von Unternehmen und Institutionen aus dem Landkreis Altenburger Land sind die Eintrittspreise sehr familienfreundlich. Kinderkarten (bis 14 Jahre) kosten drei, die für Erwachsene sechs Euro.

Aktuelle Informationen sowie den Onlineverkauf finden Sie unter: www.netzwerkstelle-altenburgerland.de. Vorverkaufsstellen sind in Altenburg die Tourismus GmbH, das Landratsamt, die Tourismusinformation und die VR-Bank. In Schmölln gibt es ebenfalls bei der VR-Bank Karten, in Gößnitz bei der Stadtverwaltung, in Meuselwitz in der Stadtbibliothek, in Lucka bei der Stadtverwaltung und in Langenleuba Niederhain im Gebäude der Verwaltungsgemeinschaft.

Bärbel Müller
"Familie schafft Zukunft"


↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Arbeitskreis „Gesundheit“ für Kitas gegründet
Landkreis profitiert von Landesprogramm zur Familienförderung
Landrätin ehrt Bernd Adam mit der höchsten Auszeichnung des Landkreises
Landrätin begrüßt beitragsfreies Kita-Jahr
Musikschüler des Landkreises bei Wettbewerben erfolgreich
Landrätin übergibt an Dr. Roland Krischke und Gabriele Herrmann unbefristete Arbeitsverträge
Landrätin zur aktuellen Haushaltserarbeitung: „Wir halten den Kreisumlagesatz 2018 stabil“
Ausschuss beschließt Jugendbudget und Kita-Förderung
Durch regionale Braunkohle-Historie: Altenburger Land kann von Fördermitteln profitieren
Musikschulensembles musizieren zur Weihnachtszeit