Weiterbildung für ehrenamtliche Betreuer

[06.10.2017]

Altenburg. Das Landratsamt Altenburger Land bietet für ehrenamtliche Betreuer, die Menschen mit psychischer Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung betreuen, am Freitag, dem 20. Oktober 2017, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr, eine kostenlose Weiterbildungsmaßnahme an. Der freiberufliche Dozent Otto Wesche wird zum Thema „Grundfragen des Betreuungsrechtes“ referieren. Für die Veranstaltung, welche im Spiegelsaal des Landratsamtes in der Lindenaustraße 10 stattfindet, ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Deshalb bitten wir um vorherige Anmeldung bis zum 13. Oktober 2017 (Telefon 03447 586 804, E-Mail martin.kobjolke@altenburgerland.de).

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Aktionstag „Junge Fahrer“ fand große Resonanz
Erlesenes Programm zum Altenburger Musikfestival
Abfälle richtig entsorgen - Im Gespräch mit der Leiterin des Dienstleistungsbetriebes Abfallwirtschaft
Ursachen für Fischsterben in Sprotte geklärt
Besonders in den Sommerferien wird an vielen Schulen wieder kräftig gebaut
Familienkonzert: Peter Pan „fliegt“ in Altenburg ein
Ehrenamtliche Betreuung - „Es ist eine schöne, weil sozial sehr wichtige Aufgabe“
Voller Landschaftssaal beim Fachtag "Kindeswohl bei psychisch kranken Eltern"
Lokaler Aktionsplan: Jetzt Projektanträge einreichen
„Alternative 54“ fördert Verkehrssicherheitsarbeit im Landkreis