Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Schmölln

[07.11.2017]

Schmölln. Im stillen und ehrenden Gedenken an die Gefallenen der Kriege, die Opfer von Gewaltherrschaft und die Millionen von Heimatvertriebenen und Flüchtlingen schließt sich der Landkreis Altenburger Land jährlich wechselnd der Feier einer Kommune an. In diesem Jahr wird dies die Stadt Schmölln sein. Die zentrale Gedenkfeier findet am Sonntag, dem 19. November 2017 um 11 Uhr am Gedenkstein in der Hospitalstraße 1 statt. Landrätin Michaele Sojka wird die Gedenkrede halten und den Kranz des Landkreises niederlegen.

Zu der Gedenkfeier sind alle Vertreter von Verbänden und Vereinen, öffentlichen Einrichtungen, politischen Organisationen sowie Einwohnerinnen und Einwohner eingeladen.

Hinweis: Im Amtsblatt des Landkreises ist der Beginn der Veranstaltung fälschlicherweise auf 10 Uhr terminiert. Die Gedenkfeier beginnt erst, wie oben geschrieben, um 11 Uhr.

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Aktionstag „Junge Fahrer“ fand große Resonanz
Erlesenes Programm zum Altenburger Musikfestival
Abfälle richtig entsorgen - Im Gespräch mit der Leiterin des Dienstleistungsbetriebes Abfallwirtschaft
Ursachen für Fischsterben in Sprotte geklärt
Besonders in den Sommerferien wird an vielen Schulen wieder kräftig gebaut
Familienkonzert: Peter Pan „fliegt“ in Altenburg ein
Ehrenamtliche Betreuung - „Es ist eine schöne, weil sozial sehr wichtige Aufgabe“
Voller Landschaftssaal beim Fachtag "Kindeswohl bei psychisch kranken Eltern"
Lokaler Aktionsplan: Jetzt Projektanträge einreichen
„Alternative 54“ fördert Verkehrssicherheitsarbeit im Landkreis