Vollsperrung der B93 in Lehdorf

[28.12.2017]

Lehndorf. Ab dem 9. Januar 2018 wird im Auftrag der DB Netz AG auf der Bundesstraße 93 in Lehndorf die Eisenbahnüberführung durch einen Neubau ersetzt.

Die Vollsperrung der B 93 erfolgt in der Ortsdurchfahrt Lehndorf im Bereich der Eisenbahnüberführung. Die Umleitungsführung wird ausgeschildert.

In Richtung Altenburg fahrend, führt die Umleitung über die B 93 durch die Ortslage Zehma, dann über die L 2464 in Richtung Mockzig sowie Ehrenhain und dann über die B 180 in Richtung Ortsumfahrung Altenburg, Abzweig Münsa.

In Richtung Gößnitz/Zwickau fahrend, wird die Umleitung über die Ortsumgehung Altenburg, B 7 in Richtung Schmölln, in Schmölln über die Bachstraße (L 1361) in Richtung Autobahn A 4 geführt.

Momentan ist die Vollsperrung bis zum 31. Dezember 2018 genehmigt. Wir bitten um vorsichtige und rücksichtsvolle Fahrweise unter Benutzung der ausgewiesenen Umleitungsstrecken sowie um Verständnis.

Tom Kleinfeld
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Links
Pressemitteilung der Deutschen Bahn
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Der Fachdienst Gesundheit des Landratsamtes informiert: Zecken lauern fast überall
Landratsamt sucht Pflegeeltern auf Zeit
Landkreis bietet ehemaliges Herrenhaus in Zweitschen zum Verkauf an
Tower des Flugplatzes strahlt knallig bunt
Erholung im Altenburger Land: Badeseen im Landkreis haben top Wasserqualität
Wir haben gemeinsam viel erreicht
Vertreter der Unteren Abfallbehörden trafen sich in Schmölln: „Das Rechtsgebiet ist sehr komplex“
„Das Runde und das Eckige“: Fußball-Schau im Lindenau-Museum
Grundsatzbeschluss des Kreistages: Lindenau-Museum wird um Flächen im Marstall erweitert
„Tag der offenen Tür“ an der Landkreis-Musikschule