Mauritianum Altenburg

Die Sammlung des Mauritianums wurde 1817 durch die Naturforschende Gesellschaft des Osterlandes zu Altenburg gegründet, von Laien und Gelehrten, die sich hauptsächlich um die Erforschung der Natur in der Region zwischen Saale und Mulde (Osterland) bemühten. Namhafte Naturforscher wie Ernst Haeckel, Christian Ludwig Brehm, Alfred Edmund Brehm oder Hermann Schlegel protegierten die Naturforschende Gesellschaft und ihre Sammlungen durch eine Vielzahl von Präparaten, bibliophilen Kostbarkeiten oder wissenschaftlichen Korrespondenzen.

Profil/Info: Bis 1907 waren die Kollektionen in Privathäusern und Institutionen in Altenburg untergebracht. Erst 1908 wurde eigens für die wertvollen und umfangreichen Kollektionen ein Museum nach Plänen von H. Wanckel im Jugendstil erbaut. Viele architektonische Details sowohl an der Außenfassade als auch in den Ausstellungsräumen lassen erkennen, dass es ausschließlich als Zweckbau für die Naturkundesammlung konzipiert wurde. So sind die Kapitelle der Außenfassade oder die Bodenfliesen, Bogenpfeiler und Stuckdecken im Inneren reich mit Tiermotiven verziert. Zu Ehren des naturverbundenen Präsidenten der Naturforschenden Gesellschaft, Prinz Moritz von Sachsen-Altenburg (1829 - 1907) erhielt es den Namen "Mauritianum" (Moritz - lat. mauritius).
Webseite: http://www.mauritianum.de
Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag: 13:00 - 17:00 Uhr
Samstag bis Sonntag: 10:00 - 17:00 Uhr
Eintritt: frei
Um eine Spende wird gebeten.
Sonderveranstaltungen sind kostenpflichtig.

Führungen: 1 Stunde 1,50 Euro
2 Stunden 3,00 Euro

Um Voranmeldung wird gebeten!

↑ nach oben

Kontaktdaten
Naturkundliches Museum Mauritianum
Parkstrasse 10
04600 Altenburg
Telefon: 03447 2589
Telefax: 03447 892163
direktion@mauritianum.de
Anfahrt: 15 min Fußweg vom Bahnhof zum Mauritianum oder 1 Busstation Linie S, W (Eisenbahn aus Richtung Leipzig und Zwickau/Werdau, Parkplätze am Mauritianum sind nicht vorhanden
http://www.mauritianum.de
Weitere Links
Brauereimuseum in der Altenburger Brauerei GmbH
Destillerie
Dorfmuseum Altkirchen
Heimatmuseum Lucka
Heimatmuseum Meuselwitz
Knopf- und Regionalmuseum Schmölln
Kunsthaus
Lindenau-Museum Altenburg
Mauritianum Altenburg
Museum Burg Posterstein
Papier- und Heimatmuseum Fockendorf
Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg