Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg

Auf einem Porphyrfelsen thront das Altenburger Schloss. Von der slawischen Wehranlage zur Stauferpfalz, von der Wehrburg zur Residenz. Wechselnde Herrscher und Umstände haben ihre Spuren in der imposanten Anlage bis heute hinterlassen.

Profil/Info: Der Turm aus dem 11. Jh., die spätgotische Kirche mit ihrer bemerkenswerten barocken Orgel des berühmten Orgelbauers Trost, das Corps de Logis mit dem heutigen Schloss- und Spielkartenmuseum, die prunkvollen Festsäle, der große Park mit Orangerie und Teehaus, der romantische Agnesgarten. Das Schloss ist eine Stadt über der Stadt und Tatort des berüchtigten "Sächsischen Prinzenraubs" anno 1455. Im Schlossmuseum sind wertvolle Sammlungen ostasiatischen Porzellans, historischer Uhren, eine Rüstkammer und vor allem herzogliche Wohnkultur zu besichtigen. Das Spielkartenmuseum mit der Skatheimat ist das älteste seiner Art und eines der umfangreichsten Europas. Ein Muss für jeden Kartenspieler!
Webseite: http://www.residenzschloss-altenburg.de
Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag 9:30 bis 17:00 Uhr
letzte Führung: 16:00 Uhr
Letzter Einlass: 16:30 Uhr
HINWEIS: Die Schlosskirche ist wegen umfangreichen Bauarbeiten bis Ende 2015 nicht zugänglich!
Eintritt: Museum
Einzelbesucher: 6,00 Euro
Ermäßigte Personen: 5,00 Euro
Kinder unter 6 Jahren frei
Familienkarte: 12,00 Euro
Im Eintrittspreis ist die Führung in die Festräume des Schlosses enthalten, die während der Öffnungszeiten zu jeder vollen Stunde stattfinden. Ein Voranmeldung ist nicht erforderlich!

↑ nach oben

Kontaktdaten
Schloss Altenburg
Schloss- und Spielkartenmuseum
Schloss 2 - 4
04600 Altenburg
Telefon: 03447 512712
Telefax: 03447 512733
residenzschloss-altenburg@t-online.de
WC für Behinderte befindet sich auf dem Außenhof.
Weitere Links
Brauereimuseum in der Altenburger Brauerei GmbH
Destillerie
Dorfmuseum Altkirchen
Heimatmuseum Lucka
Heimatmuseum Meuselwitz
Knopf- und Regionalmuseum Schmölln
Kunsthaus
Lindenau-Museum Altenburg
Mauritianum Altenburg
Museum Burg Posterstein
Papier- und Heimatmuseum Fockendorf
Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg