kein Alternativ-Text hinterlegt Blick zur Burg Posterstein

Willkommen im Landkreis Altenburger Land

Das Altenburger Land liegt im Zentrum der aufstrebenden mitteldeutschen Wirtschaftsregionen Leipzig, Halle, Chemnitz, Zwickau und Jena und wird durch eine hervorragende Anbindung an den Straßen-, Schienen- und Luftverkehr sowie eine hohe Wohn- und Lebensqualität bestimmt. Die reizvolle Hügellandschaft wird geprägt durch idyllische Vierseithöfe, großflächige Waldgebiete und wunderschön gelegene Seen. Besonders erlebenswert ist die über 1035-jährige Residenzstadt Altenburg mit dem Altenburger Schloss, dem Spielkartenmuseum, dem Theater und dem Lindenau-Museum. Vielfältige Möglichkeiten für Sport und Naherholung bieten auch der Haselbacher See oder die zahlreichen Rad- und Wanderwege im Landkreis.

Übertragung durch weggeworfene Lebensmittel: Afrikanische Schweinepest weiter auf dem Vormarsch

kein Alternativ-Text hinterlegt

[17.05.2018] Nach neuesten Erkenntnissen breitet sich die Afrikanische Schweinepest nicht durch wandernde Wildschweine, sondern durch unachtsam weggeworfene Lebensmittel über weite Strecken aus. Vor dem Hintergrund der sich weiter ausbreitenden Seuche u. a. in Ostpolen, Litauen, Estland, Osttschechien und Ungarn bei Wild- und Hausschweinen wird auf die unbedingte Einhaltung von Biosicherheitsmaßnahmen hingewiesen.

mehr ...

Lindenau-Museum Altenburg: Großzügige Schenkung einer Antikensammlung

kein Alternativ-Text hinterlegt

[16.05.2018] Prof. Dr. Ulrich Sinn hat seine Antikensammlung, die ihm selbst einmal vererbt worden ist, der „Schatzkammer“ des Altenburger Landes, dem Lindenau-Museum, geschenkt. Die kostbaren Objekte – es sind vierzehn Kunstwerke – waren über viele Jahre als Leihgaben in der Obhut des Akademischen Kunstmuseums der Universität Bonn.

mehr ...

Landkreis sucht wieder „Kinderfreundliches Haus“

kein Alternativ-Text hinterlegt

[16.05.2018] Vor sechs Jahren startete der Landkreis die Aktion „Kinderfreundliches Haus“. Bisher konnten Gütesiegel an 28 Hausgemeinschaften im Altenburger Land vergeben werden. Jetzt findet der Wettbewerb seine Fortsetzung.

mehr ...

Ältere Nachrichten finden Sie im News-Archiv

↑ nach oben