kein Alternativ-Text hinterlegt Blick zur Burg Posterstein

Willkommen im Landkreis Altenburger Land

Das Altenburger Land liegt im Zentrum der aufstrebenden mitteldeutschen Wirtschaftsregionen Leipzig, Halle, Chemnitz, Zwickau und Jena und wird durch eine hervorragende Anbindung an den Straßen-, Schienen- und Luftverkehr sowie eine hohe Wohn- und Lebensqualität bestimmt. Die reizvolle Hügellandschaft wird geprägt durch idyllische Vierseithöfe, großflächige Waldgebiete und wunderschön gelegene Seen. Besonders erlebenswert ist die über 1035-jährige Residenzstadt Altenburg mit dem Altenburger Schloss, dem Spielkartenmuseum, dem Theater und dem Lindenau-Museum. Vielfältige Möglichkeiten für Sport und Naherholung bieten auch der Haselbacher See oder die zahlreichen Rad- und Wanderwege im Landkreis.

Jetzt Vorschläge für die „Goldene Ehrennadel“ 2016 einreichen

kein Alternativ-Text hinterlegt

[28.07.2016] Ehrenamtliche Arbeit, die von öffentlichem Interesse ist, wird durch den Landkreis unterstützt, anerkannt und gewürdigt. Die Landrätin ehrt im Rahmen einer Festveranstaltung 25 verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger mit der „Goldenen Ehrennadel“ des Landkreises Altenburger Land.

mehr ...

Altenburger Musikfestival wartet mit tollem Programm auf

kein Alternativ-Text hinterlegt

[20.07.2016] Seit über einem Vierteljahrhundert ist das Altenburger Musikfestival eine feste Institution in der Stadt Altenburg und dem Landkreis Altenburger Land. Das Festival, eine Veranstaltung der Stadt Altenburg und unterstützt durch den Förderverein Altenburger Musikfestival e. V. sowie viele weitere Förderer, findet in diesem Jahr vom 11. bis 21. August statt.

mehr ...

Landkreis Altenburger Land nahm im Jahr 2015 5,2 Prozent aller Thüringer Flüchtlinge auf

kein Alternativ-Text hinterlegt

[15.07.2016] Die Thüringer Flüchtlingsverteilungsverordnung regelt die Verteilung von Flüchtlingen via Quote auf die Landkreise und kreisfreien Städte. Diese Quote legt die jährlich aufzunehmenden Flüchtlinge fest. Im Jahr 2015 hat der Landkreis nach Informationen aus dem Thüringer Landesverwaltungsamt insgesamt 1018 Flüchtlinge zugewiesen bekommen.

mehr ...

Ältere Nachrichten finden Sie im News-Archiv

↑ nach oben