Familienfreundliches Altenburger Land

Es gibt viel zu entdecken

Wassererlebnispfad Wassererlebnispfad (©LVDG, Simon Büttner ) Ein arbeitsfreies Wochenende, ein Feiertag oder ein noch unverplanter Nachmittagstehen vor der Tür. Mama und Papa wollen sich ein bisschen erholen, die Kids Spannung und Action. Oma und Opa möchten natürlich auch dabei sein. Eins aber wollen sie alle: Etwas erleben. Und dafür muss man keine weiten Touren machen, denn bei uns im Altenburger Land und in der Umgebung gibt es ganz viel zu entdecken. Was das alles ist und welche Angebote sich wo befinden, darüber sollen diese Seiten einen Überblick geben.

Touristen wissen es längst, die Einheimischen sowieso: Das Altenburger Land ist so etwas wie ein Geheimtipp in Mitteldeutschland. Hier gibt es Natur pur, viel Kultur, lebendige Tradition und Thüringer Gastlichkeit. Die reizvolle Hügellandschaft, großflächige Waldgebiete, schöne Parks und idyllisch gelegene Seen prägen die Region. Und: Der Landkreis verfügt über ein sehr gut ausgebautes Wander- und Radwegenetz. Ob nun wandern, Rad fahren, baden oder reiten, ob toben auf den vielen Spiel- und Sportplätzen, minigolfen, klettern oder mal wieder ein Kabarett genießen – für die ganze Familie ist etwas dabei. Vor allem die kulturellen „Leuchttürme“ des Altenburger Landes warten immer wieder mit spannenden und neuen Programmen auf – das faszinierende Altenburger Schloss zum Beispiel, das Theater, das Lindenau-Museum, die Burg Posterstein, das Naturkundemuseum Mauritianum. Und eine in Meuselwitz beginnende Fahrt mit der nostalgischen Kohlebahn ist auf jeden Fall für Jung und Alt ein tolles Erlebnis.

Gemütliche Gasthöfe laden Einheimische und Gäste herzlich ein, die Spezialitäten der Region zu genießen: z.B. den leckeren Altenburger Ziegenkäse, herzhaften Schmöllner Mutzbraten mit Senf und zum Kaffee Bauern- oder Huckelkuchen. Apropos Übernachten: Hotels und Pensionen bieten dazu vielfältige Möglichkeiten. Warum nicht das Wochenende mal mit dem Zelt auf dem Campingplatz am See in Pahna oder in der Jugendherberge Windischleuba verbringen? Das finden bestimmt nicht nur die Kids voll cool.

Tradition und Moderne sind im Altenburger Land eng miteinander verbunden. Doch vor allem die vielen schönen Bauerngärten, die reizvollen Vierseithöfe und die nach wie vor gesprochene Altenburger Mundart halten die Vergangenheit lebendig. Manchmal kann man sogar noch Marche und Malcher, also Bäuerin und Bauer, in ihren prächtigen Trachten treffen, vor allem bei den vielen Volksfesten. Sie sind übrigens die Symbole dieser Familienfreizeitkarte und kennzeichnen die Orte, wo es für Familien besonders viel zu erleben und zu entdecken gibt.

↑ nach oben

Familienfreundliche Angebote im Altenburger Land
Weitere Informationen
Kultur und Bildung
Spielplätze
Sportplätze
Baden und Erholung
Erlebnis
Reitangebote
Kinder- und Jugendtreff, Familienzentrum
Veranstaltungshighlights
Ausflugsziele in die Umgebung
Downloads
Familienfreizeitkarte für das Altenburger Land (3.7 MB)
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Projektleitung
„Audit Familiengerechter Landkreis“
Lindenaustraße 9, 04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-246, -258
Fax: 03447 586-277
E-Mail: oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de