Bernhard-August-von-Lindenau-Förderpreis 2020

Donnerstag, 2. Juni 2022
Carolin Richter, VIOLETS ARE BLUE, MARLBORO SMOKE TOO, LAST NIGHT WE DIDN´T DO JIUJITSU, 2020
Carolin Richter, VIOLETS ARE BLUE, MARLBORO SMOKE TOO, LAST NIGHT WE DIDN´T DO JIUJITSU, 2020 • © Lindenau-Museum Altenburg

Die Ausstellung des Lindenau-Museums anlässlich der Verleihung des Bernhard-August-von-Lindenau-Förderpreises stellt zeitgenössische Kunst in den Mittelpunkt: Im Prinzenpalais des Residenzschlosses Altenburg präsentieren sich sechs junge Künstlerinnen und Künstler aus dem umliegenden Kunsthochschulen in Dresden, Halle und Leipzig. Die Gruppenausstellung zeigt Werke von Etienne Dietzel, Simon Elias Meier, Tina Rank, Carolin Richter, Florian Schurz und Hanna Stiegeler. Die Ausstellung musste aufgrund der Corona-Pandemie mehrfach verschoben werden und ist im Prinzenpalais des Residenzschlosses Altenburg zu sehen.