Veranstaltungskalender

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus dem gesamten Altenburger Land und unserer näheren Umgebung. Sie können sich einen Überblick über alle Veranstaltungen verschaffen oder gezielt nach Details oder Kategorien suchen. Darüber hinaus sind Veranstaltungs-Highlights gesondert hervorgehoben und für einzelne Veranstaltungen gibt es die Möglichkeit, die Tickets online zu buchen. Für Fragen zum Veranstaltungskalender wenden Sie sich bitte an
kultur@altenburgerland.de
oder kontaktieren uns unter der Rufnummer 03447 586 158.

Schmöllner Schmecktour zu Mittag

08.02.2020, Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 13:00 Uhr

Schmecktour in Schmölln zur Mittagszeit

Kulinarisch die Stadt erforschen - das machen wir mit den Schmecktouren. Warum nicht als Ersatz für ein eigenes Mittagessen?

weiter


08.02.2020, Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 16:00 Uhr

Garbisdorf, Kulturscheune

Workshop "Experimentelle Radierung"

Workshop „Experimentelle Grafikkurse mit Sabine Müller“
Radierungen mit Recyclingmaterialien u.a.
Informationen und Anmeldung unter 0175-8854518 oder 0162-9185415
Zeit: 10.00 – 16.00 Uhr

weiter


08.02.2020, Beginn: 19:00 Uhr

Lucka, Deutsches Haus

Karnevalsveranstaltung LKC e.V.

weiter


12.01.2020 - 19.02.2020, Beginn: 16:00 Uhr

"MalSEHEN"

-Bilderausstellung-
Ausschnitte aus dem künstlerischen Schaffen von Siegfried Kunkel, Frohburg

weiter


Highlight!

01.12.2019 - 15.03.2020, Beginn: 10:00 Uhr, Ende: 18:00 Uhr

PLAYMOBIL-Winterzauber im Residenzschloss Altenburg - Sammlung Oliver Schaffer

Tausende PLAYMOBIL-Figuren und eine halbe Millionen Einzelteile locken ab 1. 12. 2019 bis zum 15. 3. 2020 nach Altenburg. Highlights sind das 80 m2 Diorama „Königreich der Schneekristalle“ mit um die 1.000 Figuren und das Diorama „Festliche Weihnachtszeit“. Verteilt auf zwei Etagen kommen dazu eindrucksvolle, detailreiche und fantasievoll ...

weiter


31.01.2020 - 22.03.2020, Beginn: 19:30 Uhr, Ende: 00:00 Uhr

Garbisdorf, Kulturscheune

Kunst im Quellenhof

Ausstellung der Künstlerin
Tanja Pohl, eine Malerin und Grafikerin aus Greiz.
Die Ausstellung wird eröffnet mit der Vernissage am 31.01.2020 um 19.30 Uhr.

weiter


30.06.2019 - 19.04.2020

humboldt4 – Sammeln und Forschen im Geiste Humboldts

Eine Sonderausstellung im Rahmen des Ausstellungsprojektes „humboldt4 – Altenburg und die Welt“ der vier 4 Museen des Altenburger Landes (Lindenau-Museum, Schlossmuseum, Burg Posterstein, Mauritianum)

weiter


10.11.2019 - 19.04.2020

Auf den Spuren Humboldts im Altai

Ethnologische Forschungsreise im 21. Jahrhundert in Kooperation mit der tschechischen Palacký Universität Olmütz

Eröffnungsvortrag: Olaf & Claudius Günther (Olmütz)
Beginn: 14.00 Uhr

weiter


09.07.2019 - 21.06.2020

Auerochse, Wildpferd & Co. – Mitteleuropas ausgestorbene „BIG FIVE“

Sollten Auerochse, Wildpferd und Co. wieder in unserer Landschaft grasen? Gibt es Möglichkeiten für den Ersatz ausgestorbener Tierarten? Die Ausstellung stellt die großen Graser Europas vor und spannt den Bogen vom Beginn des Aussterbeprozesses bis in die Gegenwart, wo Konzepte zum Ersatz gesucht und erprobt werden.

weiter


13.12.2017 - 31.12.2020

Altenburg, Lindenau-Museum

Frühe italienische Tafelbilder

Dauerausstellung

weiter


↑ nach oben



Februar 2020
01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29
Kategorienwähler
Alle Kategorien
Galerien & Ausstellungen
Theater & Kabarett
Musik & Konzerte
Feste & Märkte
Party & Tanz
Kinder & Familie
Sport & Gesundheit
Führungen & Erlebnisangebote
Rad & Wandern
Tagungen & Kongresse
Vorträge & Lesungen
Filme & Multimedia
Sonstiges
weitere Veranstaltungen
Highlights im Altenburger Land
Veranstaltung eintragen
Veranstaltungen für das Altenburger Land vorschlagen Bitte lassen Sie sich im Vorfeld dazu registrieren.

Senden Sie bitte eine E-Mail an kultur@altenburgerland.de mit Ihrem Namen, Firma, vollständige Anschrift, Telefon, e-mail-Adresse, Webadresse sowie den Daten zum Verantstaltungsort (PLZ, Ort, Straße, Hausnummer, nähere Gebäudebezeichnung).

Bitte beachten Sie, dass die Mitteilung zum Veranstaltungskalender nicht von eventuellen Anzeigeverpflichtungen nach gesetzlichen Vorschriften befreit.