Schulporthalle Rositz: Innenausbau fertig, Außenanlagen noch nicht

[06.05.2021]

Der Innenausbau ist abgeschlossen. Der Innenausbau ist abgeschlossen. Altenburg. Die Sanierung der Rositzer Schulsporthalle ist so gut wie beendet. Alle Innenarbeiten sind abgeschlossen. Die Arbeiten an der Fassade sollen wetterabhängig voraussichtlich in der 21. Kalenderwoche fertiggestellt sein.

Das Herrichten der Außenanlagen und der Zuwegung wird noch etwa bis zur 22. Kalenderwoche andauern. Die Abnahme durch den Brandschutzprüfer erfolgt erst, wenn der Fluchtweg aus der Halle sichergestellt ist. Voraussichtliche Abnahme und damit Fertigstellung der Sporthalle soll in der 23. Kalenderwoche sein.

Die Kosten für die Komplettsanierung der Sporthalle mit Umkleide- und Sanitärräumen belaufen sich auf rund 1,15 Millionen Euro. Durch den Freistaat Thüringen wird die Baumaßnahme mit 690.000 EUR gefördert. Der Landkreis steuert 445.000 EUR Eigenmittel bei. Baubeginn war im Dezember 2019.

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03447 586-258
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Preisträger des 24. Literaturwettbewerbes stehen fest
Corona: Inzidenz unverändert
„Sein und Schein” zum Tag des offenen Denkmals
Corona: Derzeit keine Ausbreitung der Delta-Variante im Altenburger Land
Corona: Bundeswehr beendet morgen ihren Einsatz im Altenburger Land
Corona: Tageszahlen heute fast unverändert
Corona: Testzentrum zieht bei laufendem Betrieb um
Corona: Infektionsgeschehen in Bildungsstätten
Wisst ihr noch, die „Esse” in Schmölln ...
Aufruf für mehr Sicherheit auf den Wertstoffhöfen