Corona: Testzentrum zieht bei laufendem Betrieb um

[15.06.2021]

Altenburg. Von gestern zu heute hat sich die Lage was die Corona-Pandemie im Altenburger Land betrifft weiter stabilisiert. Die Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner sank auf jetzt 12,3.

Vor dem Hintergrund der sinkenden Fallzahlen kann das Testzentrum des Altenburger Landes die Aula der Volkshochschule auf dem Hospitalplatz in Altenburg wieder verlassen, damit der Lehrbetrieb in der Einrichtung ungestört stattfinden kann. Ab Sonnabend, 19. Juni, werden die kostenlosen Schnelltests für die Bürgerinnen und Bürger in der Lindenaustraße 31 durchgeführt. Das Testzentrum zieht bei laufendem Betrieb und unveränderten Öffnungszeiten wieder in die Turnhalle im Hof des Gesundheitsamtes, die vielen Bürgern bereits als Corona-Abstrichpunkt bekannt ist. Bis dahin wird weiter in der Volkshochschule wie gewohnt wochentags von 8 bis 11 Uhr und 14 bis 18 Uhr getestet. Im Anschluss geht es am Sonnabend in der Turnhalle zwischen 8 und
12 Uhr nahtlos weiter.

In den vergangenen Wochen wurden die Räumlichkeiten in der Turnhalle für die Entgegennahme der Anrufe über die Corona-Hotline-Nummer des Landkreises genutzt. Die damit beauftragten fünf Mitarbeiter, verlagern ihre Arbeitsplätze nun in den Konferenzraum des Fachdienstes Gesundheit.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht absehbar, wie sich die Pandemie in den kommenden Monaten weiterentwickelt. Aus diesem Grund sind die Umzüge so organisiert, dass sie bei Bedarf jederzeit kurzfristig und mit wenig Aufwand rückgängig gemacht werden können.


STATISTIK:
Infizierte insgesamt: 6866 (unverändert)
Fälle 7 Tage: 11
Inzidenz: 12,3
Stationär: 0
Verstorben: 291

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03447 586-258
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Komplettsanierung beendet: Rositzer „INSOBEUM“ verfügt nun über hochmoderne Sporthalle
Landrat vergibt Bernhard-August-von Lindenau-Medaille
Corona: Inzidenz bei 3,4/ Landratsamt morgen ab 14 Uhr nicht erreichbar
Corona: Landkreis erhält vom Bund 537.000 Stück OP-Masken zur Verteilung an die Bevölkerung
Corona: Inzidenz wieder im einstelligen Bereich
Corona: Drei neue positive Fälle
Musikschule startet mit vielen tollen Angeboten ins neue Schuljahr
Corona: Inzidenz wieder zweistellig
Sommerferien aus der „Mitmachtüte“
Ein Stück Normalität ist zurück