Preisträger des 24. Literaturwettbewerbes stehen fest

[23.06.2021]

Altenburg. Der 24. Literaturwettbewerb der Schulen des Altenburger Landes (Schuljahr 2020/2021) endete in der ersten Juniwoche mit zwei Literaturwerkstätten, die im Landschaftssaal des Landratsamtes Altenburger Land stattfanden.

48 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 3 bis 12 nahmen am Wettbewerb teil. Die eingereichten Beiträge - Kurzgeschichten und Gedichte - wurden durch eine Juri unter Leitung der Altenburger Schriftstellerin Elisabeth Dommer bewertet, die Preisträger und die Platzierten nach Altersklassen ausgewählt. Alle Schülerinnen und Schüler konnten mit einer Teilnehmerurkunde geehrt werden. Die drei Erstplatzierten sowie die Gewinner der Sonderpreise erhielten zudem einen Büchergutschein. Besondere Motivation und Hilfe für alle Wettbewerbsteilnehmer waren der gemeinsame Austausch mit gleichgesinnten Schreibern und die vielen kleinen Tipps, die Elisabeth Dommer dank ihrer eigenen langjährigen schriftstellerischen Erfahrungen gerne weitergegeben hat.


Die Preisträger nach Altersklassen:

Teilnehmer Klassenstufe 1 bis 5
Adrienn Feierabend: 1. Platz, 5. Klasse, Lerchenberggymnasium Altenburg
Helene Matuszewski: 2. Platz, 4. Klasse, GS Christian Felix Weiße
Felix Matuszewski: 2. Platz, 5. Klasse, Lerchenberggymnasium Altenburg
Hanna Burkhardt: 3. Platz, 4. Klasse, GS Wieratalschule
Charlotte Erler: 3. Platz, 5. Klasse, Lerchenberggymnasium Altenburg
Pauline Alsted: Sonderpreis „Bestes Gedicht“, 3. Klasse, GS Löbichau

Teilnehmer Klassenstufe 6 bis 12
Gwendolin Gäbler: 1. Platz, 7. Klasse, Christliche Spalatin Gymnasium ABG
Anna-Lena Kerst: 2. Platz, 9. Klasse, RS Meuselwitz
Jannis Niklas Enke: 2. Platz, 10. Klasse, Christliche Spalatin Gymnasium ABG
Susann Keller: 3. Platz, 6. Klasse, RS Wieratalschule
Anika Weigel: 3. Platz, 10. Klasse, RS Pleißenaue Treben
Fabian Riemann: Sonderpreis „Bestes Situationsgedicht“, 6. Klasse, Lerchenberggymnasium Altenburg
Tina Neumann: Sonderpreis, 12. Klasse, Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium



↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03447 586-258
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Komplettsanierung beendet: Rositzer „INSOBEUM“ verfügt nun über hochmoderne Sporthalle
Landrat vergibt Bernhard-August-von Lindenau-Medaille
Corona: Inzidenz bei 3,4/ Landratsamt morgen ab 14 Uhr nicht erreichbar
Corona: Landkreis erhält vom Bund 537.000 Stück OP-Masken zur Verteilung an die Bevölkerung
Corona: Inzidenz wieder im einstelligen Bereich
Corona: Drei neue positive Fälle
Musikschule startet mit vielen tollen Angeboten ins neue Schuljahr
Corona: Inzidenz wieder zweistellig
Sommerferien aus der „Mitmachtüte“
Ein Stück Normalität ist zurück