Musikschule startet mit vielen tollen Angeboten ins neue Schuljahr

[13.07.2021]

Klavierstunden gibt es an der Musikschule. Klavierstunden gibt es an der Musikschule. Altenburg. Die Musikschule bietet im neuen Schuljahr 2021/22 zahlreiche Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Neu im Programm sind der Kurs Babymusik sowie ein Onlinekurse für Musiktheorie und Musikgeschichte.

Die Musikschule des Landkreises Altenburger Land bietet für das neue Schuljahr 2021/22 wieder zahlreiche Instrumental- und Vokalfächer für alle Musikbegeisterten. Diese Fächer werden vornehmlich in den Schulteilen Altenburg und Schmölln unterrichtet. Einzelunterricht u.a. in den Fächern Gesang, Klavier, Gitarre, Blockflöte, Dudelsack, Trompete, Horn, Violine, Violoncello und Akkordeon findet wieder im Präsenzunterricht statt. Gänzlich neu im Angebot sind Cembalounterricht und ein Onlinekurse im Fach Musiktheorie für Jugendliche und Erwachsene sowie über „Musikgeschichtliches und Ideen zur Musik“.

Darüber hinaus können auch wieder Schüler in Kleinstgruppen unterrichtet werden. Sehr großer Beliebtheit erfreuen sich die Kurse Musikgarten (Eltern-Kind-Gruppen, für Kinder von 1 ½ bis 3 Jahren) und Musikalische Früherziehung (für Kinder von ca. 4 bis 6 Jahren), die auch in Kooperation mit ausgewählten regionalen Kindertagesstätten erfolgen. Neu wird auch im Altenburger Schulteil der Kurs „Babymusik“ stattfinden. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Webseite der Musikschule.

Der beliebte Musikschulchor wird in Altenburg unter Einhaltung aller Hygienevorkehrungen weitergeführt; neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen. Gleiches gilt auch für die Ballett- und Tanzausbildung im Schulteil Schmölln.

Auch der Orientierungskurs „Instrumentenkarussell“ für Kinder, die noch nicht genau wissen, welches Instrument das richtige für sie ist, wird im neuen Schuljahr wieder angeboten. Dieser Kurs startet im Altenburger Schulteil bereits ab September. Sowohl für das Instrumentenkarussell als auch den Ballettkurs sind noch freie Plätze verfügbar.

Alle Kursteilnehmer des abgelaufenen Schuljahres, die sich bisher nicht abgemeldet haben, werden in nächster Zeit durch die Lehrkräfte über die neuen Termine informiert. Sobald die neuen Kurstermine – vorbehaltlich der weiteren regionalen Entwicklung der Corona-Pandemie – feststehen, gibt es Informationen auf der Internetseite der Musikschule unter
www.musikschule-altenburgerland.de.

Anmeldungen (gern auch online) und Auskünfte zur Ausbildung an der Musikschule sind natürlich auch in der Ferienzeit möglich. Kontakt: E-Mail: musikschule@altenburgerland.de; Telefon: 03447 315055 (Schulteil Altenburg) und 034491 22482 (Schulteil Schmölln).

Die Angebote im Überblick:

Elementare Grundfächer
 Babymusik für Kinder von 2 - 8 Monaten und 9 - 18 Monaten
 Musikgarten für Kinder ab 18 Monaten (Eltern-Kind-Gruppen nur in Schmölln)
 Musikalische Früherziehung für 4-6jährige Kinder
 Instrumentenkarussell

Instrumentalunterricht
 Streichinstrumente: Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass
 Tasteninstrumente: Klavier, Keyboard, Cembalo, Jazzpiano
 Holzblasinstrumente: Blockflöte, Querflöte, Klarinette, Saxophon, Fagott und Oboe (beides nur in Altenburg)
 Blechblasinstrumente: Trompete, Tenorhorn, Waldhorn, Baryton, Euphonium,
Posaune, Tuba
 Zupfinstrumente: Gitarre, E-Gitarre, Bassgitarre, Ukulele
 Akkordeon
 Schlagzeug
 Gesang
 Drehleier und Dudelsack (nur in Altenburg)

Zusatzfächer
 Musiklehre
 Musiktheorie
 Musikgeschichte
 Gehörbildung
 Studienvorbereitende Ausbildung
 Korrepetition
 Komposition

Kurse
 Klassenunterricht „Streicher“ (in ausgewählten Grundschulen des Landkreises)
 Klassenunterricht „Blockflöte“ (in ausgewählten Grundschulen des Landkreises)
 Instrumentenkarussell – Schnupperkurs für Anfänger
 Kurse für Erwachsene, Senioren sowie für Menschen mit Behinderungen
 Ballett- und Tanzausbildung (nur in Schmölln)

Online-Kurse
 Musiktheorie für Jugendliche
 Musiktheorie für Erwachsene
 Musikgeschichtliches und Ideen zur Musik

Ensemblefächer
 Akkordeonorchester
 Band „Peppermint“
 Blockflötenchor
 Blockflötenensemble
 Gitarrenorchester
 JugendSinfonieOrchester
 Klarinettenorchester „Da Capo“
 Nachwuchsstreichorchester
 zahlreiche gemischte Ensembles

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03447 586-258
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Neues Malteserangebot: AGATHE berät ältere Menschen
Corona: Acht Neuinfektionen; neue Quarantäneregelung
Verliebt ins Altenburger Land und seine Mundart
„In die Grundrechte einzugreifen war meine schwerste Entscheidung“
Weiterbildung: Rechtliche Fragen bei Betreuung
Arbeiten an Bildungsstätten während der Sommerferien
Musikschule Altenburger Land lädt zu Konzert und Tag der offenen Tür
Verwaltung für Pandemiebewältigung gut aufgestellt
Die neue Drehbühne ist fertig montiert
Ausbildung beginnt mit Einführungswoche