Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Öffentlichkeitsarbeit auf Honorarbasis

Mit dem Projekt „Der fliegende Salon – Kulturaustausch im Altenburger Land“ ist der Landkreis von 2020 bis Juni 2024 Teil des Programms TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel, einer Initiative der Kulturstiftung des Bundes. Neben dem Landratsamt als Projektträger kooperieren vier hauptamtlich geführte Kultureinrichtungen: Lindenau-Museum Altenburg, Museum Burg Posterstein, Musikschule Altenburger Land, Theater Altenburg Gera.
Diese Einrichtungen wollen sich transformieren, sich stärker den Menschen vor Ort und deren Themen öffnen. Dazu sollen gemeinsam mit Akteuren aus dem Altenburger Land Salons initiiert werden, die nach historischem Vorbild, aber in moderner Interpretation den kreativen Austausch untereinander beleben und fördern. Wesentlich bei allen zu entwickelnden Vorhaben ist, dass sie Themen aufgreifen, die für die Menschen vor Ort relevant sind und auf intensiver Bürgerbeteiligung basieren. Durch die Vielzahl einzelner Fliegender Salons soll während des Förderzeitraums ein neues kulturelles Netzwerk im Altenburger Land entstehen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen kreativen, wortgewandten Kopf zur Verstärkung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Projekts „Der fliegende Salon“. Die Projektmitarbeit erfolgt im Rahmen einer selbständigen bzw. freiberuflichen Tätigkeit auf Honorarbasis (durchschnittlich 10 Stunden/Woche) und ist vorerst befristet bis 31. Dezember 2021. Eine Verlängerung wird angestrebt.

Aufgaben:
  • Konzeption und Umsetzung von kreativen Inhalten (Text und Bild) für Presse, neu zu gestaltende Internetseite (www.fliegender-salon.de) und Facebook (/fliegendersalon) für eine kontinuierliche Außenwahrnehmung von „Der fliegende Salon“ in enger Abstimmung mit der Projektleitung
  • Verfassen und Bearbeiten von Beiträgen für Presse, Social Media und Werbematerial zu den einzelnen Salon-Projekten im Landkreis Altenburger Land
  • redaktionelle Pflege der Internetseite und der Social-Media-Kanäle
  • Mitarbeit an der Planung und Umsetzung von Marketingmaßnahmen zum Gesamtprojekt und zu Einzelprojekten

Anforderung:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium in einem geistes- oder kommunikationswissenschaftlichen Fach oder eine vergleichbare Qualifikation
  • nachgewiesene mehrjährige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabengebieten mit Schwerpunkt Kultur
  • Stil- und Textsicherheit in deutscher Sprache
  • gute CMS-Kenntnisse (Wordpress)
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • freundliches Auftreten, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu enger Zusammenarbeit mit der Projektleitung
  • PKW-Führerschein und eigener PKW

Haben wir Ihr Interesse an dem Aufgabenfeld geweckt und erfüllen Sie die Voraussetzungen, dann senden Sie uns Ihr aussagekräftiges Angebot unter Angabe Ihrer Honorarvorstellung bis zum 25. April 2021 in elektronischer Form als pdf an: trafo@altenburgerland.de. Maßgeblich ist das Datum des digitalen Posteingangs.

Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich am 28., 29. und 30. April 2021 statt.

Bei Rückfragen steht Ihnen die Projektleiterin Luise Krischke, Tel.: 03447 586-163, gern zur Verfügung.

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Fachdienst Personal
Fachdienstleiterin: Jenny Franke
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-350
Telefax: 03447 586-100
E-Mail
Weitere Ausschreibungen...
Arzt im Amtsärztlichen Dienst (m/w/d)
Arzt im Gesundheitsschutz (m/w/d)
Sachbearbeiter Jugendförderung, Zuwendungen SGB VIII (m/w/d)