Sprachen, Gesundheit und Weiterbildung - interessantes Kursangebot der Volkshochschule des Altenburger Landes

[15.09.2018]

Altenburg. Das Herbstsemster 2018 an der Volkshochschule Altenburger Land hat offiziell begonnen. Das gedruckte Programmheft ist an vielen öffentlichen Stellen erhältlich, u.a. in den beiden Geschäftsstellen der Volkshochschule in Altenburg und Schmölln, im Bürgerservice des Landratsamtes, in der Altenburger Tourismusinformation, in den Zweigstellen der Sparkasse Altenburger Land, im Altenburger und Schmöllner Rathaus und den Gemeindeverwaltungen.
Auf der Website der Volkshochschule http://www.vhs-altenburgerland.de kann man sich einen Platz in einem der Kurse sichern. Gerade wer sich vorgenommen hat, sich beruflich oder privat weiterzubilden, eine Sprache neu zu erlernen oder seine Sprachkenntnisse wieder aufzufrischen oder auch etwas für seine Gesundheit zu tun, sollte sich deshalb schnell anmelden. Nachfolgend eine Auswahl an Kursen, die in den kommenden Wochen beginnen:

Künstlerische Bildgestaltung - Landschaft und Perspektive
In seinen Kursen vermittelt der Maler Georg Paul Voigt verständlich aufbereitet gestalterische Grundkenntnisse, die Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer eigenen Kunstwerke sehr hilfreich sein können und immer anwendbar sind, egal, ob Sie eine klassische Zeichen- oder Maltechnik oder die Abstraktion bevorzugen. Zusätzlich erhalten Sie Hinweise zur Eignung der im Handel angebotenen Materialien. Die Kenntnisse werden schrittweise vermittelt, je nach Fortschritt Ihrer Zeichnungen und Bilder. Durch diese Erarbeitung am Beispiel, die gleichzeitig für alle Kursteilnehmer erfolgt, wird eine rein "theoretische Lehrtätigkeit" vermieden. Mögliche Verbesserungen werden gemeinsam erörtert. An jeweils geeigneter Stelle werden Zitate aus dem Traktat über die Malerei des Leonardo da Vinci erörtert.
Mo., 17.9.2018, 18 bis 20:15 Uhr, 6 Veranst., 18 Ustd., VHS Altenburg

Alte deutsche Schrift lesen und verstehen für Fortgeschrittene
Wer alte Handschriften, Kirchenbücher, Urkunden oder sonstige Schriftstücke lesen und verstehen möchte, benötigt gute Kenntnisse der „Deutschen Schrift“. Der Kurs vermittelt weiterführende Kenntnisse im Lesen und im Umgang mit diesen alten Schriften. Er richtet sich an diejenigen, die mit der alten Schrift bereits vertraut sind. Den Hauptteil des Kurses bilden das Lesen und die Transkription (Übertragung in die lateinische Schrift) von Schriftstücken aus dem Zeitraum 17. bis 19. Jahrhundert. Es werden auch Fremdwörter, alte Bezeichnungen, Abkürzungen, Mischschriften und ältere Buchstabenformen behandelt und Hinweis auf entsprechende Hilfsmittel gegeben. Zudem können die Kursteilnehmer eigene Schriftstücke mitbringen, die im Kurs gemeinsam gelesen werden.
Di., 18.9.2018, 16:30 bis 18:45 Uhr, 5 Veranst., 15 Ustd. Landesarchiv Thüringen – Staatsarchiv Altenburg, Schloss 7 (Junkerei)

Rückenfit
Dieses Aktivprogramm für die Wirbelsäule ist eine bewegungstherapeutische Rückengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden, Verbesserung von Haltungsschwächen und Linderung allgemeiner Beschwerden im Bereich des Rückens, die durch falsche Bewegung und Belastung verursacht werden. Kombiniert mit Atem- und Entspannungsübungen wird ein gesunder Umgang mit dem Körper erlernt. Die Übungen können Sie in Ihren Alltag integrieren.
Di., 18.9.2018, 17 bis 18:30 Uhr, 10 Veranst., 20 Ustd., Turnhalle Rolika

Android-Smartphone und -Tablet Kurs für Einsteiger
Erlernen Sie in einfachen Schritten mit praktischen Übungen grundlegende Techniken Ihres Android-Smartphones und -Tablets. Wir beginnen bei den Einstellungen, besprechen E-Mail, WLAN und die Installation von Apps. Sie lernen mit Kontakten und Terminen effizient umzugehen. Bitte bringen Sie Ihr Smartphone inkl. Ladegerät mit. Ein Smartphone-Vertrag mit Internet-Nutzung (Dateninklusiv-Volumen) ist Voraussetzung für einige Funktionen.
Mi., 26.9.2018, 18 bis 20:15 Uhr, 1 Veranst., 3 Ustd., VHS Altenburg

Vortragsreihe: Zwischen Fürstentum und Muster-Gau – Das Herzogtum Sachsen-Altenburg auf dem Weg in den Freistaat Thüringen
2019 jährt sich die Gründung der Weimarer Republik zum 100. Mal. Sie entstand im Zuge der Novemberrevolution 1918 und erhielt ihren Namen nach der thüringischen Stadt Weimar, dem Tagungsort, an welchem die deutsche Nationalversammlung am 31. Juli 1919 die Verfassung des Deutschen Reichs beschloss. Mit Verabschiedung dieser Verfassung entstand die erste auf nationalstaatlicher Ebene verwirklichte deutsche Republik.
1. Der November 1918 im Herzogtum Sachsen-Altenburg: So., 30.9.2018, 10:30 bis 12 Uhr, Schloss Altenburg
2. Von der Residenz- zur Landstadt: So., 21.10.2018, 10:30 bis 12 Uhr, Schloss Altenburg
3. Im Strudel politischer Kämpfe: So., 25.11.2018, 10:30 bis 12 Uhr, Schloss Altenburg
4. Kultur und Kunst im Altenburger Land zwischen 1919 und 1933: So., 20.1.2019, 10:30 bis 12 Uhr, Schloss Altenburg
5. Der Weg in die NS-Diktatur und das Ende des Thüringer Freistaates - Ereignisse und Geschehen im Altenburger Land: So., 24.2.2019, 10:30 bis 12 Uhr, Schloss Altenburg
6. In Ergänzung dieser Vortragsreihe ist für das Frühjahrssemester 2019 eine Bus-Exkursion an den Ort historischen Geschehens, die Stadt Weimar, vorgesehen.

Herbstferien-Nähkurs für Kinder
Gemeinsam nähen wir kleine Kissen mit Applikation als Dekoration, zum verschenken oder kuscheln. Für diesen Kurs wird Erfahrung im Umgang mit Nähmaschinen vorausgesetzt. Bitte bringt Euer eigenes Näh-Set und Euren eigenen Stoff mit, Nähmaschinen sind vorhanden. Der Kurs richtet sich an Kinder ab 11 Jahre mit Vorerfahrung.
Mo., 8.10. bis 10.10.2018, jeweils 10 bis 11:30 Uhr, 3 Veranst., 6 Ustd., VHS Altenburg

Alterseinkünftegesetz - Einkommensteuererklärung für Rentner
Ein Rentner ist zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet, wenn der Gesamtbeitrag der Einkünfte den jährlichen Grundfreibetrag übersteigt. Wussten Sie das schon? Haben Sie auch gehört, dass die Renten in Deutschland bis 2024 angeglichen werden sollen? In den neuen Bundesländern betrug die Erhöhung im Juli 2017 3,59 % und im Juli 2018 noch einmal 3,37 %. In der Veranstaltung erfahren Sie, ob Sie steuerpflichtig sind, wie hoch der jährliche Grundfreibetrag ist, welche Abzugsmöglichkeiten es gibt und dazu noch zahlreiche weitere Hinweise und Tipps.
Di., 9.10.2018, 15 bis 17:15 Uhr, 1 Veranst., 4 Ustd., VHS Altenburg

Das verhaltensoriginelle Kind – Verhaltensauffälligkeiten im Kindesalter
Ein liebevoll konsequenter Umgang mit dem Kind
Verhaltensstörungen frühzeitig erkennen und ADS – eine besondere Herausforderung
Therapiemöglichkeiten und Maßnahmen im familiären Umfeld und in der Schule
Mo., 15.10.2018, 19 bis 20:30 Uhr, 1 Veranst., 2 Ustd., Praxis für Ergotherapie Kirsten Mahn, Wettiner Str. 24, Altenburg

Kommunikation für Singles
Kommen Sie an diesem Abend in ein Kommunikationsseminar der anderen Art. Legen Sie die Grundlage für ein Leben zu zweit. An diesem Abend erfahren Sie Interessantes unter anderem über Kontaktanbahnung, Small Talk, Körpersprache und die Bio-Chemie der Partnerwahl. Freuen Sie sich darauf nette Leute kennenzulernen und neues Know-how zu bekommen. Ein Abend speziell für Singles.
Di., 16.10.2018, 19 bis 21:15 Uhr, 1 Veranst., 3 Ustd., VHS Altenburg

Gestalten Sie Ihr individuelles Fotobuch
Auch im Zeitalter der digitalen Fotografie hat das gute alte Fotoalbum nicht ausgedient. Fotobücher sind eine komfortable Möglichkeit, Ihre digitalen Bilder in gedruckte Form zu bringen. Viele Anbieter stellen kostenlose Software zur Verfügung, mit der Sie Ihr persönliches Fotobuch individuell gestalten können. Die Bilder werden am PC ausgewählt, bearbeitet, zusammengestellt und dann über das Internet oder auf CD an ein Fotolabor geschickt, das daraus dann Ihr gebundenes Buch so erstellt, wie Sie es vorgeben. In diesem Kurs lernen Sie am Beispiel eines Anbieters Schritt für Schritt, wie das funktioniert. Bitte bringen Sie eigene Bilder auf CD oder USB-Stick mit.
Mi., 17.10.2018, 18 bis 20 Uhr, 4 Veranst., 10 Ustd., VHS Altenburg

Leben und Essen im Einklang mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
Entdecken Sie in diesem Vortrag, wie Sie durch Ernährung, Bewegung und Entspannung nach den Prinzipien der TCM neue Energie für Ihren Alltag wecken können. Erfahren Sie, was es mit Yin und Yang auf sich hat, welche Methoden zur TCM gehören und wie sich westliche und östliche Heilmethoden miteinander ergänzen können.
Do., 18.10.2018, 16:30 bis 18 Uhr, 1 Veranst., 2 Ustd., VHS Altenburg

Strickkaffee Socken
Was gibt es Schöneres als selbstgemachte Geschenke? Sockenstricken ist auch etwas für Anfänger, denn die Kursleiterin erklärt ihnen Schritt für Schritt verschiedene Techniken beim Stricken der Ferse und andere Techniken zu den verschiedensten Strickmustern. Auch Einsteiger können es unter Anleitung schnell erlernen. Bringen Sie Strumpfwolle und zur Wollstärke passende Nadelspiele mit.
Do., 18.10. und 25.10.2018, 17:30 bis 19:45 Uhr, 6 Ustd., VHS Altenburg

Grundkurs Digitale Bildbearbeitung am PC
Sie möchten Ihre digitalen Bilder aufbessern, neu gestalten, zusammenstellen oder auch Fotocollagen erstellen? Dieser Grundkurs vermittelt Ihnen die dafür notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten: Retuschieren von Bildern, Anpassung der Belichtung und des Kontrastes, Verwendung von Farben und deren Korrekturen, Bearbeitung von Bildergruppen, Erstellen von Fotoalben und Collagen und Drucken von Bildern
Do., 18.10.2018, 18 bis 20 Uhr, 6 Veranst., 16 Ustd., VHS Schmölln

„Work-Life-Balance – erfolgreich ohne Burnout“
Ein Impulsvortrag mit Ansätzen zur aktiven Burnout-Bewältigung
Ungelöste Konflikte, Dauerstress, Angst-Symptomatiken, akute und chronische Erkrankungen, Partnerschaftsprobleme, Arbeitsplatzverlust oder auch Einsamkeit im Alter sind zunehmend Erscheinungen, die dem Burnout-Syndrom immer mehr neue Opfer bescheren. In diesem Vortrag mit Workshop-Charakter geben folgende Schwerpunkte Ihnen einen Ansatz, um über die weitere Gestaltung Ihres persönlichen, erfolgsorientierten Lebens nachzudenken:
Die Balance von Körper und Seele
Begriffsentwicklung und Definition von Burnout
Ursachen und Symptome des Burn-out-Syndrom
Wie kommt es zu einem Burnout-Syndrom (Erklärungsansätze)
Burnout als Folge persönlicher und äußerer Faktoren
Psychische und physische Symptome
Hilfe bei Burnout – Neun-Stufen-Programm
Entspannungs- und Aktivierungsverfahren (progressive Muskelentspannung)
Do., 17.10.2018, 18 bis 21 Uhr, 1 Veranst., 4 Ustd., VHS Altenburg, Hospitalplatz 6

Der Clever-Kurs
Taktisch geschickt – im Alltag und im Beruf! Viele Menschen wollen in ihrem Leben etwas verbessern. Mehr Freizeit genießen, effektiver arbeiten, zufriedener und ausgeglichen sein. Seien Sie clever und lernen Sie Methoden in den Bereichen Gesundheit, Finanzen, Arbeit und Kommunikation kennen, mit denen Sie Ihr Leben verbessern können.
Erkennen Sie Ihre eigenen Stärken und setzen Sie die richtigen Ziele
So arbeiten Sie an Ihrem Selbstbewusstsein
Stellen Sie die richtigen Fragen
Lernen Sie, charmant NEIN zu sagen
Erkennen Sie, welcher Arbeitstyp Sie sind und handeln Sie entsprechend
Das Phänomen des leeren Schreibtisches
Aufschieberitis und Verzetteln – menschlich, aber beherrschbar
Managen Sie Ihre Finanzen richtig
Verhandeln Sie hart aber fair
Beherrschen Sie Ihre E-Mail-Flut
Gesundheit und Entspannung in einer eher ungesunden Arbeitswelt – und was Sie tun können
Do., 18.10.2018, 18:00-20:15 Uhr, 3 Veranst., 9 Ustd., VHS Altenburg

Xpert Business LernNetz
Berufliche Weiterbildung mit bundesweit anerkannten Abschlüssen
Xpert Business-Kurse mit Durchführungsgarantie
inkl. Lehrmaterialien
Webinar in der VHS oder von Zuhause
Xpert Business ist das bundeseinheitliche Kurs- und Zertifikatssystem für die kaufmännische Weiterbildung an Volkshochschulen. Xpert Business-Kurse vermitteln fundierte kaufmännische und betriebswirtschaftliche Kompetenzen vom Einstieg bis zum Hochschulniveau. In überschaubaren Kursbausteinen werden Sie Schritt für Schritt zu anerkannten Fachkraft- und Buchhalterabschlüssen geführt. Jeder Baustein kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. So sichern Sie Ihren persönlichen Bildungserfolg kleinschrittig und unwiderruflich. Und das Beste: Einen abgeschlossenen Kursbaustein können Sie sogar in mehrere Abschlüsse einbringen. Mehr Informationen erhalten Sie im Internet unter www.xpert-business.de und auf der Informationsveranstaltung vor Ort in Ihrer Volkshochschule:

Xpert-Business-Lernnetz Informationsabend:
Di., 23.10.2018, 17 bis 18:30 Uhr, 1 Veranst., 1 Ustd., VHS Altenburg

↑ nach oben

Kontaktdaten
VHS-Geschäftsstelle Altenburg
Hospitalplatz 6
Telefon: 03447 507 928
Telefax: 03447 551 440
E-Mail: vhs-altenburg@altenburgerland.de

VHS-Geschäftsstelle Schmölln
Karl-Liebknecht-Straße 2/4
Telefon: 034491 275 89
Telefax: 034491 637 87
E-Mail:vhs-altenburg@altenburgerland.de
Weitere News...
Musikschule seit 25 Jahren im eigenen Gebäude
Kreisstraßenmeisterei füllt Streusalzvorräte auf
Landkreis nutzte Sommerferien intensiv für Baumaßnahmen an den Schulen
JugendSinfonieOrchester der Musikschule gibt zwei Konzerte
Musikschul-Angebote wecken Freude am Musizieren
Tag des offenen Denkmals: Ehrung für Architekt Jan Godts und Kirchgemeinde Grünberg-Heyersdorf
Sommerzeit ist Straßenbauzeit, aber auch schon Vorbereitungszeit für 2019
Förderung des Ehrenamtes 2019
Landrat besuchte Fensterbauunternehmen Pax aus Rositz
Der Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft informiert: Hinweise zum Umgang mit Elektroaltgeräten