Musikschul-Angebote wecken Freude am Musizieren

[17.09.2018]

Altenburg. Das neue Schuljahr 2018/19 hat auch an der Musikschule des Landkreises Altenburger Land mit den beiden Schulteilen Altenburg und Schmölln begonnen und zahlreiche Kinder wurden in einem Begrüßungskonzert neu aufgenommen. Wir begrüßen die neuen Schüler auf das herzlichste und wünschen einen guten Start mit neuen Eindrücken und natürlich Freude am Erlernen eines Instrumentes sowie am miteinander musizieren.

Über 27 Musikinstrumente können in Altenburg und Schmölln erlernt werden. Mehrere Orchester und Kammermusikgruppen, Ensemble- und Ergänzungsfächer sowie Kurse komplettieren das umfangreiche Angebot; aber auch eine Tanz- und Ballettabteilung stehen interessierten Kindern bereit. Zahlreiche motivierte Pädagogen mit pädagogisch-künstlerischer Ausbildung und langjähriger Berufserfahrung stehen zur Verfügung.

Schulteil Altenburg

Elementare Grundfächer:
- Musikgarten (für Kinder ab 18 Monaten)
- Musikalische Früherziehung (für 4- bis 6-jährige Kinder)
- Musikalische Grundausbildung
- Instrumentenkarussell (Schnupperkurs für Anfänger)

Instrumentalunterricht:
- Streichinstrumente (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass)
- Tasteninstrumente (Klavier, Cembalo, Keyboard, Jazzpiano)
- Holzblasinstrumente (Blockflöte, Oboe, Querflöte, Klarinette, Fagott, Saxophon)
- Blechblasinstrumente (Trompete, Tenorhorn, Horn, Baryton, Euphonium)
- Zupfinstrumente (Gitarre, E-Gitarre, Bassgitarre)
- Akkordeon
- Schlagzeug
- Gesang
- Weitere Instrumente (Drehleier, Dudelsack)

Schulteil Schmölln

Elementare Grundfächer:
- Musikgarten (für Kinder ab 18 Monaten)
- Musikalische Früherziehung (für 4-6jährige Kinder)
- Musikalische Grundausbildung
- Instrumentenkarussell (Schnupperkurs für Anfänger)
- Ballett/Tanz

Instrumentalunterricht:
- Streichinstrumente (Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass)
- Tasteninstrumente (Klavier, Cembalo, Keyboard, Jazzpiano)
- Holzblasinstrumente (Blockflöte, Oboe, Querflöte, Klarinette, Saxophon)
- Blechblasinstrumente (Trompete, Tenorhorn, Horn, Baryton, Euphonium)
- Zupfinstrumente (Gitarre, E-Gitarre, Bassgitarre)
- Akkordeon
- Schlagzeug
- Gesang
- Weitere Instrumente (Drehleier, Dudelsack)

Kurse in beiden Schulteilen

Zusatzfächer:
Musiklehre, Musiktheorie, Gehörbildung, Studienvorbereitende Ausbildung, Korrepetition

Kurse:
- Klassenunterricht „Streicher“ (in verschiedenen Grundschulen des Landkreises)
- Klassenunterricht „Blockflöte“ (in verschiedenen Grundschulen des Landkreises)
- Instrumentenkarussell – Schnupperkurs für Anfänger
- verschiedene Kurse für Erwachsene und Senioren
- Kurse für Menschen mit Behinderungen
- Musikkurs für Menschen mit Behinderungen
- Musikschul-Chor

Ensemblefächer:
- Akkordeonorchester
- Band "Peppermint"
- Blockflötenchor
- Gitarrenorchester "ALGITO"
- JugendSinfonieOrchester
- Klarinettenorchester "DA CAPO"
- Nachwuchsstreichorchester
- zahlreiche gemischte Ensembles und Kammermusikformationen

In diesem Schuljahr wird die Ballettabteilung im Schulteil Schmölln mit neuen Kursen ausgebaut. Hier können neue Schüler aufgenommen werden. Ab sofort ist es auch wieder möglich, im Fach Blockflöte Schüler im Einzelunterricht auszubilden. Auch in den Früherziehungskursen in Altenburg und Schmölln und im Altenburger Chor sind Neuaufnahmen möglich.

Interessierte Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene, können sich in der Musikschule persönlich anmelden; darüber hinaus auch online auf unserer Homepage unter http:www.musikschule-altenburger-land.de oder per E-Mail.

Gabriele Herrmann,
Holger Runge

↑ nach oben

Links
Musikschule Altenburger Land
Kontaktdaten
Musikschule des Landkreises Altenburger Land

Schulteil „Johann-Ludwig-Krebs“ Altenburg
Schmöllnsche Vorstadt 9-11
04600 Altenburg
Telefon: 03447 315055
Fax: 03447 514455

Schulteil "Johann-Friedrich-Agricola" Schmölln
Am Brauereiteich 1
04626 Schmölln
Telefon: 034491 22482
Fax: 034491 56821

E-Mail: info@musikschule-altenburger-land.de
Weitere News...
Aufruf zur Konzepteinreichung „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“
Was brauchen Familien, um im Altenburger Land gut leben zu können?
Etappe der „Lotto Thüringen Ladies Tour“ führt 2019 erneut durchs Altenburger Land
Neuer QuiK-Kurs im Altenburger Land gestartet
Jetzt für freie Kurse anmelden
Bildender Künstler Herman de Vries erhält Gerhard-Altenbourg-Preis 2019
Vier weitere kinderfreundliche Häuser im Altenburger Land geehrt
Neue StadtBus-Linien H und F für verbesserten Stadtverkehr in Schmölln
Weihnachtsbasar im Landratsamt
Staatssekretär überbringt Fördermittelbescheid