Katastrophenschutzvollübung am 7. Oktober

[05.10.2018]

Altenburg. Am Sonntag, 7. Oktober 2018, wird durch die Untere Katastrophenschutzbehörde des Landkreises Altenburger Land in der Zeit von 9 bis 15 Uhr eine Katastrophenschutzvollübung stattfinden. Parallel zum Tag der Altenburger werden in der Stadt Altenburg Elemente des Sanitäts- und Betreuungszuges, des Brandschutzes und Aufgaben der Gefahrguteinheiten geübt.

In die Übung sind neben dem Katastrophenschutzstab des Landkreises ca. 200 Katastrophenschutz-Kräfte eingebunden. Eine ähnliche Übung fand bereits 2012 im Rahmen des deutschen Trachtenfestes statt.


Im Auftrag
Cathleen Bethge
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Bestellung von Medikamenten zur Bekämpfung der Varroose
Der gutscheinfinanzierte AdA-Kurs für Klein- und Kleinstunternehmer
Recyclingzentrum vorübergehend wegen Baumaßnahmen geschlossen
Wirtschaftstag 2019 in Neukieritzsch
Frühjahrswanderung heimischer Amphibien hat begonnen
Strukturwandel und Regionalentwicklung im Mitteldeutschen Revier
Tief- und Straßenbauarbeiten auf der Kreisstraße in Posterstein
Erstes Unternehmerfrühstück im Gewerbegebiet Beerwalde/Löbichau
Verdienstvolle Frauen erhielten Ehrenurkunde des Landrates
Trio aus dem Altenburger Friedrichgymnasium gewinnt Jugend-Forscht-Preis des Landrates