Katastrophenschutzvollübung am 7. Oktober

[05.10.2018]

Altenburg. Am Sonntag, 7. Oktober 2018, wird durch die Untere Katastrophenschutzbehörde des Landkreises Altenburger Land in der Zeit von 9 bis 15 Uhr eine Katastrophenschutzvollübung stattfinden. Parallel zum Tag der Altenburger werden in der Stadt Altenburg Elemente des Sanitäts- und Betreuungszuges, des Brandschutzes und Aufgaben der Gefahrguteinheiten geübt.

In die Übung sind neben dem Katastrophenschutzstab des Landkreises ca. 200 Katastrophenschutz-Kräfte eingebunden. Eine ähnliche Übung fand bereits 2012 im Rahmen des deutschen Trachtenfestes statt.


Im Auftrag
Cathleen Bethge
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Vorbereitungen für Grüne Woche haben begonnen
Zum Bauhaus-Jubiläum 2019 großes Studio-Angebot im Lindenau-Museum
Das Gesundheitsamt informiert: Impfung ist der beste Schutz gegen die Grippe
Afrikanische Schweinepest hat Westeuropa erreicht
Andreas Strahlendorf ist neuer Integrationsmanager
Auszeichnungsveranstaltung im Landratsamt - Musikschüler bereichern das kulturelle Leben
Landkreis erneut auf der Messe EXPO REAL in München
Katastrophenschutzstab führte Auslagerungsübung durch
Flügel zu verkaufen
Musikschule seit 25 Jahren im eigenen Gebäude