Kostenlose Weiterbildung für ehrenamtliche Betreuer

[10.10.2019]

Altenburg. Das Landratsamt Altenburger Land bietet ehrenamtlichen Betreuern, die Menschen mit psychischer Krankheit oder einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung betreuen, am Mittwoch, dem 27. November 2019, in der Zeit von 11 Uhr bis 15 Uhr, eine kostenlose Weiterbildungsmaßnahme an.

Als Dozent wird Dipl.-Sozialpädagoge Christian Kästner zum Thema „Grundfragen des Betreuungsrechtes“ referieren. Er verfügt über zahlreiche und langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet des Betreuungswesens und führt selbst Betreuungen durch. Seit Mai 2015 ist er Beisitzer im Bundesvorstand der Berufsbetreuer/-innen (BdB) e. V.

Die Veranstaltung findet im Gesundheitsamt des Landratsamtes Altenburger Land, Lindenaustraße 31 (Hinterhaus), 1. OG, Zimmer 220 statt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb bitten wir um unbedingte vorherige Anmeldung bis zum 10. November 2019 unter:
Telefon 03447 586-804
E-Mail: martin.kobjolke@altenburgerland.de.


Im Auftrag

Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Gewässerunterhaltungsverband Pleiße-Schnauder im Altenburger Landgegründet
Anträge zur Förderung des Ehrenamtes 2020 einreichen
Tierisches Sommerfest als Dankeschön für die Pflege- und Adoptivfamilien
Vorbereitungen für die Internationale Grüne Woche 2020 laufen auf Hochtouren
Der Gelbe Sack ist keine Plastiksammlung
Projekte für Leader-Förderung gesucht
Alleen unter gesetzlichem Schutz
Landkreis bei der EXPO REAL in München dabei
Kreisstraßenmeisterei füllt Streusalzvorräte auf
Landrat lädt zur Bürgersprechstunde ein