Landrat nimmt Fahrstuhl in Betrieb

[31.07.2020]

Altenburg/Schmölln. Seit Mitte Juli ist das Gebäude der Außenstelle des Landratsamtes in Schmölln am Amtsplatz 8 barrierefrei zugänglich. Nach rund neunmonatiger Bauzeit konnte Landrat Uwe Melzer den angebauten Fahrstuhl in Betrieb nehmen. Die Baukosten betrugen rund 375.000 Euro.
Im Gebäude haben der Fachdienst Bauordnung und Denkmalschutz sowie der Fachdienst Natur- und Umweltschutz ihren Sitz. Ohne großen Aufwand wurde im Zuge des Fahrstuhlanbaus auch etwas für die heimischen Vogel- und Fledermausarten getan. Denn kaum sichtbar wurden in die Fassade sechs Kästen als Unterschlupf für Fledermäuse und drei Brutkästen für Mauersegler integriert. Alle diese „Wohnungen“ sind mittlerweile belegt. JF

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-258
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Coronavirus - Zahl der Infizierten erneut gestiegen
Neun weitere Covid-19-Fälle, u.a. im Pflegeheim Rositz
Historischer Schulterschluss zwischen Lindenau-Museum und Residenzschloss
Neuentwicklung aus Altenburg kann Viruslast in Raumluft reduzieren
Tests bei Meuselwitzer Schülern und Lehrern negativ/ Seit gestern vier Neuinfizierte im Altenburger Land
Landkreis erhält vom Freistaat Thüringen 8,7 Millionen Euro Landesfördermittel für schnelles Internet
Positiver Corona-Fall am Gymnasium in Meuselwitz
Verhaltensregeln bei Afrikanischer Schweinepest
30 Jahre Deutsche Einheit
Gute Nachrichten für Regelschule Rositz