Corona: Neue Allgemeinverfügung des Landkreises sieht verschärfte Mobilitätsbeschränkungen vor

[08.01.2021]

Altenburg. Zu gestern verzeichnet das Gesundheitsamt 56 Neuinfektionen. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner ist weiter gesunken auf heute 322,2. Die Zahl der Todesfälle erhöhte sich auf 65 – drei weitere Senioren sind verstorben.

Neue Hotspots sind im Kreisgebiet derzeit auch weiterhin nicht erkennbar. Die Zahl der Infektionen im Pflegeheim Brauereiteich Schmölln hat sich von 46 (Stand gestern) auf nunmehr 61 erhöht.

Die seit dem 27. Dezember gültige Allgemeinverfügung des Landkreises Altenburger Land tritt mit Ablauf des 10. Januar 2021 außer Kraft. In der kommenden Woche wird sich dieser eine neue Allgemeinverfügung anschließen, auf die sich der Krisenstab der Kreisverwaltung gestern Abend nach Ende der Videokonferenz der Thüringer Gesundheitsministerin mit den Landräten festlegte. Die Kreisverwaltung hat ihre neue Allgemeinverfügung heute zur Genehmigung an das Thüringer Landesverwaltungsamt gesendet. Die neue Verordnung sieht auch eine schärfere Mobilitätsbeschränkung vor: Versorgungsgänge für Gegenstände des täglichen Bedarfs und der Grundversorgung, die Inanspruchnahme sonstiger Dienstleistungen sowie Aktivitäten, die der Erholung bzw. der individuellen sportlichen Betätigung dienen, sollen dann nur noch innerhalb einer Entfernung von 15 km vom Wohnort gestattet sein.

STATISTIK:
Positiv aktiv: 1054
Infizierte insgesamt: 3314
Stationär: 82, davon 10 ITS
Genesen: 2195
Verstorben: 65


Im Auftrag
Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-258
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Corona: Infektionsgeschehen flacht langsam ab
Aktuell mehr als 70.000 Fahrzeuge im Landkreis zugelassen
Corona: Inzidenz und Zahl der aktiv positiven Fälle weiter gesunken
Schulung für Fischer und Angler
Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus
Corona: 7-Tage-Inzidenzwert gesunken
Erfolg für den Landkreis: THW-Logistikzentrum kommt nach Nobitz
Musikschule des Landkreises Altenburger Land unterrichtet digital
Bauarbeiten in der Turnhalle Rositz befinden sich auf der Zielgeraden
Pflegeheime, Kitas und eine Schule von Neuinfektionen betroffen