Landkreis erneut auf der EXPO REAL in München

[30.09.2021]

Das Logo der Expo Real. Altenburg. Zum zehnten Mal in Folge wird der Landkreis Altenburger Land an der EXPO REAL, der größten Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa, die vom 11. bis 13. Oktober 2021 in München stattfindet, teilnehmen. Der Landkreis präsentiert sich am Gemeinschaftsstand der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland.
Für das Altenburger Land werden Landrat Uwe Melzer und der Leiter des Fachdienstes Wirtschaft, Tourismus und Kultur Michael Apel nach München fahren. Mit dem neuen Standort, Halle C1/220, präsentiert sich der Landkreis in unmittelbarer Nähe zum Thüringer Gemeinschaftsstand. Ziel ist es, den Standort Altenburger Land einem internationalen Fachpublikum vorzustellen und für Investitionen zu werben. „Es geht darum, die Wahrnehmung das Altenburger Landes weiter zu erhöhen“, so Michael Apel, der sich auf die Gespräche mit potentiellen Investoren freut. Für die Stadt Altenburg wird der Leiter der Stabseinheit Wirtschaftsförderung und Tourismus Tino Scharschmidt den Messeauftritt vor Ort begleiten.

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 03447 586-258
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Corona: Inzidenz im Landkreis erneut angestiegen
Inzidenz überschreitet Marke 200
Corona: Montag gilt verbindlich 3G-Regel
Corona: Wieder mehr Corona-Patienten im Klinikum
Corona: Landkreis in Warnstufe 1
Corona: Inzidenz wieder etwas gefallen
Vor-Ort-Beratung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes nun wieder möglich
Corona: Inzidenz deutlich gestiegen
60 Kilometer Alleen stehen im Altenburger Land unter besonderem Schutz
Ein Beitrag zum Schutz des Klimas