Sachbearbeiter/in Hochbau und Liegenschaften (m/w/d)

Im Landratsamt Altenburger Land, Fachbereich Bildung und Infrastruktur, Fachdienst Hochbau und Liegenschaften ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle
Sachbearbeiter/in Hochbau und Liegenschaften(m/w/d)
unbefristet zu besetzen. Die Vollzeitstelle ist der Entgeltgruppe 9a TVöD zugeordnet.

Aufgabenschwerpunkte
• Veranlassung und Kontrolle wiederkehrender Prüfungen prüfpflichtiger
Anlagen sowie der Wartung technischer Anlagen und Anlagenteile mit dem Schwerpunkt im Bereich der elektrischen Anlagen
• Gebäude- und Energiemanagement für Liegenschaften des Landkreises
• Mitwirkung bei der Erarbeitung von Planungen in allen Leistungsphasen und der Leistungsverzeichnisse bzgl. elektrischer Anlagen und Anlagenteile
• Fachliche Mitwirkung bei der Auftragsvergabe, der Baubetreuung und der Abrechnung von Maßnahmen an elektrischen Anlagen und Anlagenteilen.

Qualifikationsanforderungen
• abgeschlossene Ausbildung zum/zur Staatlich geprüften Techniker/in - Elektrotechnik
• alternativ eine mit Erfolg abgeschlossene Meisterausbildung im Bereich der Elektrotechnik.

Persönliche Voraussetzungen
• umfassende Kenntnisse im Bereich Elektrotechnik
• fundierte Kenntnisse im Bereich Bauwesen
• Zuverlässigkeit, Flexibilität und strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise
• hohes Verantwortungsbewusstsein
• sachorientiertes Durchsetzungsvermögen
• ein hohes Maß an sozialer Kompetenz (Teamfähigkeit, Motivation)
• Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten bei dienstlichen Erfordernissen zu arbeiten
• sicheres Auftreten
• gutes Kommunikationsvermögen
• sicherer Umgang mit IT-Anwendungen
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
• Führerschein der Klasse B
• wünschenswert wäre Berufserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung.

Sollten wir Ihr Interesse zur Erfüllung des genannten Aufgabenspektrums geweckt haben und Sie die geforderten Voraussetzungen erfüllen, dann senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 28. Mai 2019 an das


Landratsamt Altenburger Land
Fachdienst Personal
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
E-Mail: personal@altenburgerland.de
.

Gern stehen wir Ihnen für Rückfragen unter Telefonnummer 03447 586-350 zur Verfügung. Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachdienstleiterin Hochbau und Liegenschaften, Frau Janett Maas, (Tel.: 03447 586-941).

Bitte beachten Sie die Informationen nach Art. 13 der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Diese finden Sie auf der Homepage des Landkreises Altenburger Land unter: www.altenburgerland.de (Rubrik: Aktuelles/Presse - Stellenangebote).

Schwerbehinderte oder ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber werden nach Maßgabe des SGB IX bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtig. Zur angemessenen Berücksichtigung bitten wir, einen entsprechenden Nachweis den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Eingangsbestätigungen für eingegangene Bewerbungen versenden, bestätigen Ihnen den Eingang aber gern telefonisch. Bewerbungskosten werden nicht erstattet. Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag

gez.
Jenny Franke
Fachdienstleiterin

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Fachdienst Personal
Fachdienstleiterin: Jenny Franke
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-350
Telefax: 03447 586-100
E-Mail