Stellenausschreibung Ärztlicher Leiter Rettungsdienst (m/w/d)

Im Rettungsdienstzweckverband Ostthüringen (RZV OT) ist ab 01.01. 2020 die Stelle als

„Ärztlicher Leiter Rettungsdienst (m/w/d)“

in Teilzeit (50%) zu besetzen.

Ihr Profil:
- Sie sind approbierter Arzt / approbierte Ärztin.
- Sie haben eine Weiterbildung in einem Gebiet mit Bezug zur Notfall- und Intensivmedizin erfolgreich abgeschlossen.
- Sie sind langjährig als Facharzt/-in in der präklinischen und klinischen Notfallmedizin tätig.
- Sie tragen die Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ oder können eine vergleichbare, von der Landesärztekammer Thüringen anerkannte Qualifikation nachweisen.
- Sie besitzen die Fachkunde „Leitender Notarzt“ entsprechend den Vorgaben der Landesärztekammer Thüringen.
- Sie sind bereit, regelmäßig im Notarztdienst im Bereich des RZV OT auf der Basis einer gesonderten Honorarvereinbarung mit der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen sowie als „Leitender Notarzt“ nach Maßgabe der entsprechenden Dienstordnung mitzuwirken.
- Regionale Kenntnisse der Rettungsdienststruktur im RZV OT sind wünschenswert.
- Sie haben an einer speziellen Fortbildung zum Ärztlichen Leiter Rettungsdienst (m/w/d) teilgenommen oder sind bereit, zeitnah an einer derartigen Fortbildung teilzunehmen.
- Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Eigeninitiative.
- Sie kooperieren gern und erfolgreich mit anderen Personen.
- Sie haben sehr gute kommunikative und organisatorische Kompetenzen.
- Sie haben einen Führerschein der Klasse B.

Ihre Aufgaben:

- Wahrnehmung aller Aufgaben gemäß der Empfehlung der Bundesärztekammer zum Ärztlichen Leiter Rettungsdienst und der gesetzlichen Vorgaben in Thüringen (Thüringer Rettungsdienstgesetz und Verfahrensordnung zur Aus-, Weiter- und Fortbildung des nichtärztlichen Rettungspersonals)
- Abwesenheitsvertretung des 1. Ärztlichen Leiters Rettungsdienst des RZV OT
- Mitwirkung bei der Delegation thüringenweit abgestimmter heilkundlicher Maßnahmen an Not-fallsanitäter/-innen im RZV OT und der Qualitätssicherung ihrer Tätigkeit.

Unser Angebot

- Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt aktuell 20 Stunden.
- Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 15 des TVöD-VKA zuzgl. Zulagen.
- Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich aktiv an der Weiterentwicklung unseres Rettungsdienstzweckverbandes und der Qualitätssicherung in der Leitstelle zu beteiligen.
- Wir bieten Ihnen Möglichkeiten zur Fortbildung und Weiterqualifizierung.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich oder per Email bis zum 17.11. 2019 an:

Rettungsdienstzweckverband Ostthüringen
z.H. Herrn Stephan Büttner – Geschäftsleiter des RZV OT
Goethestr. 4
07545 Gera
Tel.: 0365/55245120
E-Mail: Rzvot.buettner@online.de


Eine Kostenerstattung im Bewerbungsverfahren erfolgt nicht. Die Rücksendung von Bewerbungsunterlagen erfolgt nach dem Auswahlverfahren nur, wenn der Bewerbung ein Freiumschlag beigefügt ist. Gleichfalls liegen die Unterlagen im Rettungsdienstzweckverband zur persönlichen Abholung bereit.

↑ nach oben

Kontaktdaten
Rettungsdienstzweckverband Ostthüringen
Geschäftsleiter Stephan Büttner
Goethestr. 4
07545 Gera
Tel.: 0365/55245120
E-Mail: Rzvot.buettner@online.de
Weitere Ausschreibungen...
Stellenausschreibung Sachbearbeiter/in im Rettungsdienstmanagement (m/w/d)
Stellenausschreibung Referent (w/m/d) für Presse und Marketing im Lindenau-Museum Altenburg
Stellenausschreibung Sachbearbeiter Webdesign (m/w/d)
Stellenausschreibung Fallmanager im Fachdienst Sozialhilfe
Ausbildungstelle Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)
Ausbildungstelle für den Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit in der Studienrichtung Soziale Dienste (m/w/d)
Ausbildungstelle für den Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaft in der Studienrichtung öffentliches Management (m/w/d)
Sachbearbeiter Hort (m/w/d)
Controller Fachbereich Soziales, Jugend und Gesundheit (m/w/d)
Sachbearbeiter Verleih Medienzentrum (m/w/d)