Pressearchiv

Hier finden Sie ältere Artikel aus dem Bereich Aktuelles und Presse:

11.02.2019Landratsamt übergibt Materialordner zum Thema Qualitätssicherung an kommunale Kindertagesstätten
Altenburg. Im feierlichen Rahmen trafen sich vor wenigen Tagen Führungskräfte und Pädagogen aus 37 kommunalen Kinder­tagesstätten, Trägervertreter aus den Kommunen, Mitarbeiter der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) sowie die zuständige Fachkraft für Kita-Aufsicht des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport mit Landrat Uwe Melzer und der Kita-Fachberatung des Landratsamtes Altenburger Land. Anlass dieser Zusammenkunft war die Übergabe zweier Ordner „Aus der Praxis für die Praxis“ an alle kommunalen Kindertagesstätten und deren Träger.
08.02.2019Im Keller ruht sicher das Gedächtnis des Landkreises
In der Lindenaustraße 9 in Altenburg befindet sich nicht nur der Hauptsitz der Verwaltung des Landkreises Altenburger Land. Das zu herzoglichen Zeiten 1892 bis 1895 erbaute Verwaltungsgebäude hält oberirdisch Arbeitsräume und Sitzungssäle bereit. Im Kellergeschoss beherbergt es damals wie heute neben Maschinenräumen das Archiv. Seit 1999 wacht darüber Kerstin Scheiding als Kreisarchivarin mit drei Kollegen.
08.02.2019Fotoausstellung des George Enescu National Museum Bukarest im Lichthof des Landratsamtes zu sehen
Altenburg. Gleichlaufend zur Aufführung der Oper „Œdipe“ des rumänischen Komponisten George Enescu am Landestheater Altenburg (Premiere am 24.02.2019) zeigt das Landratsamt Altenburger Land im Lichthof eine Fotoausstellung des George Enescu National Museum Bukarest.
07.02.2019Mehr zugelassene Fahrzeuge im Landkreis als im Vorjahr
Altenburg. Im Landkreis Altenburger Land waren mit Stand vom 31. Dezember 2018 insgesamt 72.313 Fahrzeuge zugelassen. „Das sind 650 Fahrzeuge mehr als 2017“, erklärt Ronny Thieme, Fachbereichsleiter für Ordnungsangelegenheiten im Landratsamt.
06.02.2019Landkreis sucht Pflegeeltern
Altenburg. Aktuell sucht das Landratsamt Altenburger Land wieder intensiv nach Pflegeeltern. Um darauf aufmerksam zu machen, liegen an verschiedenen Orten im Landkreis entsprechende Informationen auf Plakaten und Postkarten aus. Im Jahr 2018 lebten insgesamt 121 Kinder in 85 Pflegefamilien. Immer häufiger können Jungen und Mädchen aufgrund familiärer Probleme vorübergehend oder auf Dauer nicht in ihren Ursprungsfamilien bleiben und sind auf Pflegefamilien angewiesen.
06.02.2019Der fliegende Salon – Kulturaustausch im Altenburger Land
Der Landkreis Altenburger Land bewirbt sich um Aufnahme bei TRAFO, einem Förderprogramm der Kulturstiftung des Bundes. Die erste Veranstaltung des dafür von kulturellen Akteuren der Region entwickelten Projekts „Der fliegende Salon – Kulturaustausch im Altenburger Land“ findet am 2. März im Renaissanceschloss Ponitz statt.
01.02.2019Dach des Hauptgebäudes Landratsamt umfangreich saniert
Altenburg. Von Anfang Juli bis Ende Dezember 2018 war das Hauptgebäude des Landratsamtes in der Lindenaustraße 9 in Altenburg komplett eingerüstet. Grund: Umfangreiche Sanierungsarbeiten am Dach. Ein Teil des Daches wurde neu eingedeckt, Dachrinnen und Dachleitern wurden erneuert, ein Wartungsweg auf dem Dach neu montiert.
22.01.2019Neue Gemeindestruktur im Landkreis Altenburger Land
Im Landkreis Altenburger Land ist zum 1. Januar 2019 eine neue Gemeindestruktur in Kraft getreten. Hintergrund dieser neuen Struktur ist das am 13. Dezember 2018 vom Landtag in Erfurt verabschiedete Thüringer Gesetz zur freiwilligen Neugliederung kreis­angehöriger Gemeinden.
22.01.2019Dank PlusBus deutlicher Attraktivitätsgewinn im Nahverkehr des Landkreises
Altenburg. Am 15. Dezember 2013 startete die S-Bahn Mitteldeutschland. Auch die Skatstadt erhielt einen S-Bahn-Anschluss. Zweimal pro Stunde verkehren die Bahnen seitdem zwischen Zwickau und Leipzig/Halle. Um das neue S-Bahn-Netz optimal zu ergänzen und auch für die Menschen im ländlichen Raum nutzbar zu machen, brachten der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV), der Landkreis Altenburger Land und die THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH den PlusBus auf den Weg. Das heißt: Die wichtigsten Buslinien durchs Altenburger Land wurden an die S-Bahn angetaktet. Jetzt feierte der PlusBus sein fünfjähriges Jubiläum.
21.01.201919 Schulen des Altenburger Landes bei „Jugend forscht“ 2019
Am 30.11.2018 war Anmeldeschluss für Deutschlands bekanntesten Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“. Unter dem Leitspruch „Frag nicht mich. Frag Dich.“ wetteifern beim 25. Ostthüringer Regionalwettbewerb insgesamt 131 Teilnehmer mit 65 Projekten um die Siegertrophäen in den 7 Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Damit ist gegenüber dem Vorjahr ein Zuwachs von 8 Teilnehmern mit 5 Projekten zu verzeichnen. 24 Projekte von 45 Teilnehmern entfallen auf „Jugend forscht“ und 41 Projekte von 86 Teilnehmern auf „Schüler experimentieren“, womit die Nachwuchssparte eindeutig dominiert (+ 52 % gegenüber dem Vorjahr). Schwerpunktfachgebiete sind Biologie mit 15, Technik mit 14 und Arbeitswelt mit 10 Projekten.

↑ nach oben

Suchen im Archiv

von

bis
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Öffentlichkeitsarbeit
Jana Fuchs
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-270
Telefax: 03447 586-277
E-Mail
Aktuelle News...
Bei der Papierentsorgung ist einiges zu beachten
Gespräche zwischen Blech und Pappe
Wasserentnahmen aus Bächen, Flüssen und Seen wegen Trockenheit ab sofort untersagt
Thüringer Aufbaubank hält Sondersprechtag in Altenburg ab
Schmöllner Gymnasiasten freuen sich über restaurierten Blüthner-Flügel
Im Kreisfinale beste Pedalritter ermittelt
Bis Ende Juli Veranstaltungen für Terminbeilage Herbst/Winter 2019/20 melden
Abschnitt der Kreisstraße in Fockendorf wird saniert
Aufruf zur Beteiligung am Denkmaltag
Thüringer Blinden- und Sehbehindertenverband berät in Altenburg