Pressearchiv

Hier finden Sie ältere Artikel aus dem Bereich Aktuelles und Presse:

19.01.2019Lehrgang zur Fischerprüfung
Altenburg. Der nächste Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung im Bereich der unteren Fischereibehörde des Landkreises Altenburger Land beginnt am 9. März 2019. Anmeldungen sind bis 20. Februar 2019 möglich.
19.01.2019Einfrieren von Abfallgefäßen vorbeugen
Minustemperaturen im Winter haben auch Einfluss auf die Abfallentsorgung. Aus diesem Anlass gibt der Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft folgende Tipps, damit der Bioabfall und der Restmüll nicht in der Tonne festfriert oder festklemmt.
17.01.2019Das Berufliche Gymnasium Altenburg lädt zum Informationsabend
Altenburg. Das Berufliche Gymnasium mit der Fachrichtung Technik an der Johann-Friedrich-Pierer-Schule Altenburg freut sich über interessierte junge Menschen, die hier ab dem Schuljahr 2019/20 ihren Weg zum Abitur beginnen wollen. Am 29. Janaur 2019 lädt sie zum Informationsabend.
17.01.201920.000 Euro für Internet im Jugendwohnheim
Altenburg. Der Landkreis Altenburger Land konnte sich kurz vor Weihnachten über eine großzügige Spende freuen: Simone Höge und Karl-Heinz Nötzold, beide Vorsitzende des Fördervereins P2V-Zentrum Altenburg, übergaben an Landrat Uwe Melzer einen zweckgebundenen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro.
17.01.2019Flugplatz Altenburg-Nobitz soll Drohnen-Zentrum werden
Nobitz. Der Flugplatz Altenburg-Nobitz könnte sich schon in wenigen Jahren zu einem Zentrum der Drohnen-Technologie in Europa entwickeln. In dieser optimistischen Vision sind sich die Organisatoren der Drohnen- und Digitalisierungsfachtage einig, die im Dezember 2018 auf dem Flugplatz in Ostthüringen stattfanden. In dem zweitägigen Programm präsentierten sich 15 Entwickler, Hersteller und Spezialanwender von Drohnen der verschiedensten Größen, Varianten und Zweckbestimmungen sowie modernster Sensortechnik zusammen mit Anwendern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und Gefahrenabwehr. In einer Ausstellung, bei Flugvorführungen und in Vorträgen informierten sie über neueste Trends.
16.01.2019Der Landkreis zu Gast auf der Grünen Woche in Berlin
Altenburg. Zum nunmehr siebten Mal in Folge wird sich der Landkreis Altenburger Land an der Internationalen Grünen Woche, der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau, beteiligen, die vom 18. bis 27. Januar 2019 in Berlin stattfindet.
16.01.2019Gelbe Säcke jetzt reißfester
Altenburg. Seit dem 1. Januar 2019 gibt es im Landkreis Altenburger Land neue Gelbe Säcke. Die bisher verwendeten Gelben Säcke waren sehr dünn und gingen schnell kaputt. Zum Ärgernis vieler Bürger in den Städten und Gemeinden landete in der Vergangenheit immer wieder Müll auf Straßen und Plätzen, nachdem die Gelben Säcke im Zuge des Abtransportes durch den Entsorger gerissen waren.
10.01.2019Natura 2000-Station „Osterland“ sucht Mitarbeiter/in
Die Aufgabe der Natura 2000-Station ist die Erhaltung und Wiederherstellung eines günstigen Erhaltungszustands von FFH-Lebensraumtypen und Arten sowie Vogelarten vorrangig in den Natura 2000-Gebieten. Zur Umsetzung dieser Ziele soll ein Netzwerk mit allen Naturschutzakteuren im Tätigkeitsbereich der Natura 2000-Station aufgebaut werden.
27.12.2018Senioren unterstützen Grundschüler im Altenburger Land
Altenburg/Schmölln. „Schön, dass es euch gibt“ – so einhellig ist die Meinung der Jungen und Mädchen zu ihren Lese-Omas und Lese-Opas in verschiedenen Grundschulen unseres Landkreises. Doch längst sind diese Omas und Opas für viel mehr noch da, als nur fürs Lesen.
25.12.2018„Schreib eine Geschichte“
Zum 22. Mal ruft das Landratsamt zum Literaturwettbewerb der Schulen des Altenburger Landes auf. Das Thema ist frei wählbar. Teilnehmen können alle interessierten Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 12. Klasse bzw. bis zum Alter von 18 Jahren.
Der selbstverfasste Text kann bis zum 30. April 2019 beim Land-ratsamt Altenburger Land, Fachdienst Wirtschaft und Kultur, eingereicht werden.

↑ nach oben

Suchen im Archiv

von

bis
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Öffentlichkeitsarbeit
Jana Fuchs
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-270
Telefax: 03447 586-277
E-Mail
Aktuelle News...
Lehrgang zur Fischerprüfung
Einfrieren von Abfallgefäßen vorbeugen
Das Berufliche Gymnasium Altenburg lädt zum Informationsabend
20.000 Euro für Internet im Jugendwohnheim
Flugplatz Altenburg-Nobitz soll Drohnen-Zentrum werden
Der Landkreis zu Gast auf der Grünen Woche in Berlin
Gelbe Säcke jetzt reißfester
Natura 2000-Station „Osterland“ sucht Mitarbeiter/in
Senioren unterstützen Grundschüler im Altenburger Land
„Schreib eine Geschichte“