Pressearchiv

Hier finden Sie ältere Artikel aus dem Bereich Aktuelles und Presse:

22.01.2019Neue Gemeindestruktur im Landkreis Altenburger Land
Im Landkreis Altenburger Land ist zum 1. Januar 2019 eine neue Gemeindestruktur in Kraft getreten. Hintergrund dieser neuen Struktur ist das am 13. Dezember 2018 vom Landtag in Erfurt verabschiedete Thüringer Gesetz zur freiwilligen Neugliederung kreis­angehöriger Gemeinden.
22.01.2019Dank PlusBus deutlicher Attraktivitätsgewinn im Nahverkehr des Landkreises
Altenburg. Am 15. Dezember 2013 startete die S-Bahn Mitteldeutschland. Auch die Skatstadt erhielt einen S-Bahn-Anschluss. Zweimal pro Stunde verkehren die Bahnen seitdem zwischen Zwickau und Leipzig/Halle. Um das neue S-Bahn-Netz optimal zu ergänzen und auch für die Menschen im ländlichen Raum nutzbar zu machen, brachten der Mitteldeutsche Verkehrsverbund (MDV), der Landkreis Altenburger Land und die THÜSAC Personennahverkehrsgesellschaft mbH den PlusBus auf den Weg. Das heißt: Die wichtigsten Buslinien durchs Altenburger Land wurden an die S-Bahn angetaktet. Jetzt feierte der PlusBus sein fünfjähriges Jubiläum.
21.01.2019Hinweis zum Übertritt an weiterführende Schulen
Landkreis. Die Thüringer Schulordnung für die Grundschule, die Regelschule, die Gemeinschaftsschule, das Gymnasium und die Gesamtschule (Thüringer Schulordnung - ThürSchulO -) regelt den Übertritt an die allgemein bildenden Gymnasien, die Gemeinschaftsschulen und die Gesamtschulen. Die Thüringer Schulordnung für das berufliche Gymnasium (ThürSObG) regelt den Übertritt an die beruflichen Gymnasien.
21.01.201919 Schulen des Altenburger Landes bei „Jugend forscht“ 2019
Am 30.11.2018 war Anmeldeschluss für Deutschlands bekanntesten Nachwuchswettbewerb „Jugend forscht – Schüler experimentieren“. Unter dem Leitspruch „Frag nicht mich. Frag Dich.“ wetteifern beim 25. Ostthüringer Regionalwettbewerb insgesamt 131 Teilnehmer mit 65 Projekten um die Siegertrophäen in den 7 Fachgebieten Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Damit ist gegenüber dem Vorjahr ein Zuwachs von 8 Teilnehmern mit 5 Projekten zu verzeichnen. 24 Projekte von 45 Teilnehmern entfallen auf „Jugend forscht“ und 41 Projekte von 86 Teilnehmern auf „Schüler experimentieren“, womit die Nachwuchssparte eindeutig dominiert (+ 52 % gegenüber dem Vorjahr). Schwerpunktfachgebiete sind Biologie mit 15, Technik mit 14 und Arbeitswelt mit 10 Projekten.
19.01.2019Lehrgang zur Fischerprüfung
Altenburg. Der nächste Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung im Bereich der unteren Fischereibehörde des Landkreises Altenburger Land beginnt am 9. März 2019. Anmeldungen sind bis 20. Februar 2019 möglich.
19.01.2019Einfrieren von Abfallgefäßen vorbeugen
Minustemperaturen im Winter haben auch Einfluss auf die Abfallentsorgung. Aus diesem Anlass gibt der Dienstleistungsbetrieb Abfallwirtschaft folgende Tipps, damit der Bioabfall und der Restmüll nicht in der Tonne festfriert oder festklemmt.
17.01.201920.000 Euro für Internet im Jugendwohnheim
Altenburg. Der Landkreis Altenburger Land konnte sich kurz vor Weihnachten über eine großzügige Spende freuen: Simone Höge und Karl-Heinz Nötzold, beide Vorsitzende des Fördervereins P2V-Zentrum Altenburg, übergaben an Landrat Uwe Melzer einen zweckgebundenen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro.
17.01.2019Flugplatz Altenburg-Nobitz soll Drohnen-Zentrum werden
Nobitz. Der Flugplatz Altenburg-Nobitz könnte sich schon in wenigen Jahren zu einem Zentrum der Drohnen-Technologie in Europa entwickeln. In dieser optimistischen Vision sind sich die Organisatoren der Drohnen- und Digitalisierungsfachtage einig, die im Dezember 2018 auf dem Flugplatz in Ostthüringen stattfanden. In dem zweitägigen Programm präsentierten sich 15 Entwickler, Hersteller und Spezialanwender von Drohnen der verschiedensten Größen, Varianten und Zweckbestimmungen sowie modernster Sensortechnik zusammen mit Anwendern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und Gefahrenabwehr. In einer Ausstellung, bei Flugvorführungen und in Vorträgen informierten sie über neueste Trends.
16.01.2019Gelbe Säcke jetzt reißfester
Altenburg. Seit dem 1. Januar 2019 gibt es im Landkreis Altenburger Land neue Gelbe Säcke. Die bisher verwendeten Gelben Säcke waren sehr dünn und gingen schnell kaputt. Zum Ärgernis vieler Bürger in den Städten und Gemeinden landete in der Vergangenheit immer wieder Müll auf Straßen und Plätzen, nachdem die Gelben Säcke im Zuge des Abtransportes durch den Entsorger gerissen waren.
27.12.2018Senioren unterstützen Grundschüler im Altenburger Land
Altenburg/Schmölln. „Schön, dass es euch gibt“ – so einhellig ist die Meinung der Jungen und Mädchen zu ihren Lese-Omas und Lese-Opas in verschiedenen Grundschulen unseres Landkreises. Doch längst sind diese Omas und Opas für viel mehr noch da, als nur fürs Lesen.

↑ nach oben

Suchen im Archiv

von

bis
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Öffentlichkeitsarbeit
Jana Fuchs
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-270
Telefax: 03447 586-277
E-Mail
Aktuelle News...
Bestellung von Medikamenten zur Bekämpfung der Varroose
Der gutscheinfinanzierte AdA-Kurs für Klein- und Kleinstunternehmer
Recyclingzentrum vorübergehend wegen Baumaßnahmen geschlossen
Frühjahrswanderung heimischer Amphibien hat begonnen
Strukturwandel und Regionalentwicklung im Mitteldeutschen Revier
Erstes Unternehmerfrühstück im Gewerbegebiet Beerwalde/Löbichau
Verdienstvolle Frauen erhielten Ehrenurkunde des Landrates
Trio aus dem Altenburger Friedrichgymnasium gewinnt Jugend-Forscht-Preis des Landrates
Termine zu GFAW-Beratertagen in Altenburg bis Juni 2019
Gewerbestatistik Altenburger Land 2018