Pressearchiv

Hier finden Sie ältere Artikel aus dem Bereich Aktuelles und Presse:

14.12.2019Veranstaltungen auf einen Blick
Altenburg. Im Online-Veranstaltungskalender des Landkreises Altenburger Land unter www.altenburgerland.de werden ganzjährig zahlreiche Veranstaltungen verschiedenster Art angekündigt und unterbreiten Interessenten im Landkreis und darüber hinaus spannende Angebote für kulturelle, sportliche und genussvolle Betätigungen.
13.12.2019Verein sorgt für 80 neue Nisthilfen für Dohlenkolonie in Löbichau
Löbichau. Auf dem Förderturm in Löbichau befinden sich derzeit 50 Dohlennistkästen. Ein von der Gemeinde beauftragtes Gutachten ergab jedoch, dass das Laufgitter, an dem die Kästen befestigt sind, nicht mehr sicher ist und entfernt werden muss. Um den Vögeln eine „Ersatzwohnung“ zu bieten, haben die Naturfreunde Schmölln Ende Oktober in der näheren Umgebung zum Förderturm 80 neue Nisthilfen installiert.
13.12.2019Planmäßiger Baubeginn an der Nobitzer Grundschule
Altenburg. Planmäßig haben am 4. November die Bauarbeiten an der Grundschule Nobitz begonnen. Für rund 4,9 Millionen Euro – rund 1,35 Millionen Euro bringt der Landkreis für die Sanierung auf, rund 3,54 Millionen Euro steuert der Freistaat Thüringen bei – wird die Schule jetzt grundlegend saniert.
12.12.2019Altenburger Land ist im Programm „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“ der Kulturstiftung des Bundes
Berlin/Altenburg. Diesen Sommer hatte sich der Landkreis Altenburger Land mit dem Projekt „Der Fliegende Salon“ um eine Förderung im Rahmen des Modellprogramms „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“ der Kulturstiftung des Bundes beworben. Von 17 eingereichten Förderanträgen wählte eine Fachjury sieben Regionen, darunter das Altenburger Land, für eine Förderung aus. Diese Regionen erhalten für die Umsetzung ihres Projektes jeweils 1,25 Mio. Euro in den Jahren 2020 bis 2023. Am 9. Dezember hat der Stiftungsrat der Kulturstiftung des Bundes unter Vorsitz der Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters diese Juryentscheidung bestätigt.
02.12.2019Kreisstraßenmeisterei ist gut auf den bevorstehenden Winter vorbereitet
Altenburg. Die Kreisstraßenmeisterei des Altenburger Landes ist seit Mitte Oktober in Winterbereitschaft. Während für Bundes- und Landesstraßen der Freistaat Thüringen verantwortlich ist, hat sich der Landkreis Altenburger Land um seine Kreisstraßen zu kümmern – und zwar um genau 227 Straßenkilometer. Das übernimmt die Kreisstraßenmeisterei, die ihren Sitz in Mockern hat.
30.11.2019Azubis backten für einen guten Zweck
Altenburg. Er ist seit vielen Jahren zu einer schönen Tradition geworden: Der Kuchenbasar der Azubis im Landratsamt Altenburger Land. Auch in diesem Jahr hatten sich die Auszubildenden beim Backen wieder mächtig ins Zeug gelegt und so manche Leckerei gezaubert.
30.11.2019Neue Kleinkindbetreuung im „Mäusestübchen“ in Altenburg eröffnet
Altenburg. Der Landkreis Altenburger Land wirbt um selbstständig tätige Tagesmütter oder Tagesväter für mehr individuelle Kindertagesbetreuungsmöglichkeiten. Mit Simone Lehmann und ihrem „Mäusestübchen“ in Altenburg hat am 18. November ein neues Kindertagespflegeangebot eröffnet.
29.11.2019Fuhrunternehmerin Ursula Neumann ist „Unternehmerin des Jahres 2019“
Altenburg. Der „Unternehmerinnen-Stammtisch Altenburger Land“ kann in diesem Jahr auf sein 20-jähriges Bestehen zurückblicken. Mit einer Festveranstaltung im Gasthof Kosma wurde das Jubiläum gefeiert. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde auch die „Unternehmerin des Jahres 2019 im Altenburger Land“ geehrt. Der Preis, der alle zwei Jahre vergeben wird, ging an die Ponitzer Fuhrunternehmerin Ursula Neumann.
28.11.2019Zwei Gütesiegel gehen nach Meuselwitz
Meuselwitz. Zwei Hausgemeinschaften in Meuselwitz dürfen sich kinderfreundliches Haus nennen. Vizelandrat Matthias Bergmann übergab die gelben Plaketten letzte Woche an die Mieter der Lutherstraße 6 und der Bahnhofstraße 14.
26.11.2019Höheres Wohngeld ab dem 1. Januar 2020
Altenburg. Am 1. Januar 2020 treten Änderungen des Wohngeldgesetzes (WoGG) durch das Inkrafttreten des Wohngeldstärkungsgesetzes in Kraft. Ab diesem Tag haben auch mehr Bewohner im Altenburger Land Anrecht auf höheres Wohngeld. Wohngeld ist eine Sozialleistung nach dem Wohngeldgesetz (WoGG) für Bürgerinnen und Bürger, die aufgrund ihres geringen Einkommens einen Zuschuss zur Miete (Mietzuschuss) oder zu den Kosten selbst genutzten Wohneigentums (Lastenzuschuss) erhalten.

↑ nach oben

Suchen im Archiv

von

bis
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Öffentlichkeitsarbeit
Jana Fuchs
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-270
Telefax: 03447 586-277
E-Mail
Aktuelle News...
Vorschläge für die Ehrung mit der „Goldenen Ehrennadel“
Halter sind verpflichtet Schafe zu scheren
Formulare zum Download auf Landkreis-Homepage
Wohnungsbauförderungsprogramme der Thüringer Aufbaubank für 2020
Frank Just wird neuer Leiter des Fachbereiches Soziales, Jugend und Gesundheit
Steckbrief einer neuen Krankheit
Landrat: „Respekt, was Sie in den vergangenen Wochen geleistet haben.“
Fördermittel für den Strukturwandel
Verwaltungsgericht lässt Fiebermessen an Schulen weiterhin zu
Zulassungs- und Führerscheinstelle eingeschränkt geöffnet