Pressearchiv

Hier finden Sie ältere Artikel aus dem Bereich Aktuelles und Presse:

05.07.2019Schmöllner Gymnasiasten freuen sich über restaurierten Blüthner-Flügel
04.07.2019Im Kreisfinale beste Pedalritter ermittelt
Altenburg. Zur Abschlussveranstaltung der diesjährigen Fahrradausbildung für Schulkinder haben vergangenen Mittwoch 60 Mädchen und Jungen aus den 4. Klassen der Grundschulen des Landkreises im Verkehrsgarten der Stadt Altenburg ihr Können unter Beweis gestellt.
03.07.2019Landrat ehrt elf Schüler mit Lindenau-Medaille
Altenburg. Die besten Abiturienten des Landkreises Altenburger
Land, die ihr Abitur mit der Durchschnittsnote 1,0 abgelegt
haben, werden traditionell am Ende eines jeden Schuljahres
vom Landrat für ihre hervorragenden schulischen Leistungen
mit der Bernhard-August-von-Lindenau-Medaille geehrt.
01.06.2019Landkreis hat neuen Wirtschaftschef
Altenburg. Michael Apel wird zum 1. Juni 2019 neuer Leiter des Fachdienstes Wirtschaft und Kultur im Landratsamt. Er tritt die Nachfolge von Wolfram Schlegel an, der den Fachdienst 14 Jahre lang leitete und zum 30. Mai in den Ruhestand geht.
22.05.2019Mit dem RufBus im Altenburger Land auf Abruf mobil sein
20.05.2019Landkreis begeht 25-jähriges Jubiläum mit Festveranstaltung im Landestheater
Altenburg. Rund 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport, aus Vereinen, Verbänden und Institutionen des Altenburger Landes, des Freistaates Thüringen sowie aus Nachbarlandkreisen waren am 3. Mai auf Einladung von Landrat Uwe Melzer ins Altenburger Landestheater gekommen, um das 25-jährige Jubiläum des Landkreises Altenburger Land zu begehen. Zu den Ehrengästen gehörten unter anderem die Landräte a. D. Christian Gumprecht (1994-2000), Sieghardt Rydzewski (2000-2012) und Michaele Sojka (2012-2018), die Bundestagsabgeordneten Elisabeth Kaiser und Volkmar Vogel, die Landtagsabgeordneten Simone Schulze, Christoph Zippel und Ute Lukasch sowie der Staatssekretär des Thüringer Finanzministeriums Dr. Hartmut Schubert.
13.05.2019Landkreis wirbt um mehr Tagesmütter und Tagesväter
Altenburg. Für die individuelle Kindertagesbetreuung stehen im Landkreis Altenburger Land derzeit sechs Tagesmütter zur Verfügung. Zu wenig für ein flächendeckendes und attraktives Angebot, das Eltern bei ihrem Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz für ihre Kinder gerne eine Wahl zwischen verschiedenen Betreuungsmöglichkeiten lassen möchte. Daher wirbt das Landratsamt um weitere Tagesmütter oder Tagesväter.
11.05.2019Starkenberberger Sande und Kiese deutschlandweit begehrt
Altenburg/Starkenberg. Tunnel- und Straßenbauer aus ganz Deutschland schwören drauf, Sportler sind entzückt. Qualitativ hochwertig, frostbeständig, frei von störenden Bestandteilen und nahezu rund in der Kornform – diese Eigenschaften machen Kiese und Sande aus dem Altenburger Land vielerorts zum absoluten Renner. Gefördert werden die wertvollen Rohstoffe in der 130 Beschäftigte zählenden Starkenberger Baustoffwerke GmbH, die Landrat Uwe Melzer und Wirtschaftsförderer Wolfram Schlegel vor wenigen Tagen besuchten, um sich über die Entwicklung des Unternehmens zu informieren.
11.05.2019Glascontainerstandplätze sind keine Müllplätze
Altenburg. Verpackungsmaterial aus Glas kann im Landkreis Altenburger Land an 300 Glascontainerstandplätzen entsorgt werden. Immer wieder ist jedoch zu beobachten, dass vor allem nach Feiertagen, wo deutlich mehr Glasverpackungen anfallen, die Glascontainer schnell überfüllt sind. In diesem Fall gilt die Bitte, kein Glas/keine Glasflaschen neben die Container zu stellen, sondern andere Standplätze zu nutzen oder die nächste Leerung abzuwarten.
10.05.2019Auflagen für Heizölverbraucheranlagen in Überschwemmungsgebieten
Altenburg. Heizöl ist ein wassergefährdender Stoff, da es geeignet ist, nachhaltig die physikalische oder biologische Beschaffenheit des Wassers nachteilig zu verändern. In Über-
schwemmungsgebieten gelten daher für Betreiber von Heizölverbraucheranlagen strengere Anforderungen, um sicher zu stellen, dass im Hochwasserfall kein Heizöl austritt.

↑ nach oben

Suchen im Archiv

von

bis
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Öffentlichkeitsarbeit
Jana Fuchs
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-270
Telefax: 03447 586-277
E-Mail
Aktuelle News...
Fiebermessen an Schulen bleibt bis Ende Juni im Altenburger Land Pflicht
Zweite Thüringer Verordnung zu Quarantänemaßnahmen für Ein- und Rückreisende zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 (Zweite Quarantäneverordnung) vom 25. Mai 2020
Recyclinghöfe kurzzeitig geschlossen
Mindestanforderungen für Hygienekonzepte von Vereinen
Kfz-Zulassungsstelle: Ab sofort Termine auch für Privatpersonen und Firmen
Neue Schule in Nobitz wächst aus dem Boden
Notbetreuung in Kindertagesstätten geht vorerst weiter
25-köpfiges Team zur Kontaktpersonennachverfolgung
Musikschule startet wieder
Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern weiterhin untersagt