Pressearchiv

Hier finden Sie ältere Artikel aus dem Bereich Aktuelles und Presse:

21.04.2006Kegel-Kunstwerk in Schmölln installiert
Schmölln. Als spitzer Hingucker und künstlerischer Hinweis auf "Resurrektion Aurora", das BUGA-Begleitprojekt des Landkreises in der Region Löbichau und Beerwalde, ist vor kurzem vor dem Landratsamt in Schmölln ein gusseiserner Kegel installiert worden.

23.03.2006"Es gibt immer etwas zu entdecken" - 12. Regionalwettbewerb "Jugend forscht" in Ostthüringen
Rositz. Henri Nannen, Gründer und Herausgeber der Zeitschrift "Stern" veröffentlichte erstmals 1965 einen Gründungsaufruf zu "Jugend forscht". Was 1966 mit 244 Mädchen und Jungen begann, kann in diesem Jahr bundesweit auf einen neuen Teilnehmerrekord von mehr als 9.600 Jungforschern verweisen.
23.03.2006Naturkundliche Projekte nicht nur für kleine Forscher
Altenburg. Mauritianum eröffnet nach umfangreicher Sanierung Dauerausstellung

11.02.2006"Resurrektion Aurora" - Neuer Name für BUGA-Begleitprojekte
Löbichau/Beerwalde. Seit dem Neujahrsempfang am 20. Januar 2006 im Landratsamt tragen die Begleitprojekte des Altenburger Landes zur Bundesgartenschau 2007 ihren neuen offiziellen Namen: "Resurrektion Aurora - Wiederbelebung eines Areals".

03.03.2005Jugend forscht fand zum 11. Mal in Rositz statt
Bereits zum 11. Mal fand im Kulturhaus in Rositz am 24./25. Februar 2005 der Regionalwettbewerb "Jugend forscht" statt. Die Ostthüringer Veranstaltung, die im Freistaat Thüringen zu den ältesten gehört, bot auch in diesem Jahr interessante Projekte in den Wettbewerben "Schüler experimentieren" und "Jugend forscht".
26.02.200410 Jahre Regionalmesse "Jugend forscht" in Rositz
Am 10. Regionalwettbewerb "Jugend forscht" Ostthüringen im Kulturhaus in Rositz
beteiligten sich am 26. und 27. Februar 2004 125 Jugendliche mit 54 Projekten in den beiden Teilwettbewerben "Schüler experimentieren" und "Jugend forscht". Die Projekte der Teilnehmer, die schon seit Monaten in schriftlicher Form ausgearbeitet und im Vorfeld der Messe einer Jury zur Bewertung übergeben wurden, fanden auch in diesem Jahr wieder den Zuspruch zahlreicher Besucher.

↑ nach oben

Suchen im Archiv

von

bis
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Öffentlichkeitsarbeit
Jana Fuchs
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-270
Telefax: 03447 586-277
E-Mail
Aktuelle News...
Corona: Inzidenz im Landkreis erneut angestiegen
Inzidenz überschreitet Marke 200
Corona: Montag gilt verbindlich 3G-Regel
Corona: Wieder mehr Corona-Patienten im Klinikum
Corona: Landkreis in Warnstufe 1
Corona: Inzidenz wieder etwas gefallen
Vor-Ort-Beratung des Blinden- und Sehbehindertenverbandes nun wieder möglich
Corona: Inzidenz deutlich gestiegen
Landkreis erneut auf der EXPO REAL in München
60 Kilometer Alleen stehen im Altenburger Land unter besonderem Schutz