Pressearchiv

Hier finden Sie ältere Artikel aus dem Bereich Aktuelles und Presse:

09.07.2018Familienkonzert: Peter Pan „fliegt“ in Altenburg ein
Am 8. September 2018, 16 Uhr, fliegt Peter Pan in den Goldenen Pflug in Altenburg ein. Das „Nimmerlandmusical“ vom Theater Lichtermeer ist für alle Kinder und Kindgebliebenen, die sich ihren Glauben an die Fantasie und an Feen bewahrt haben.
09.07.2018Ehrenamtliche Betreuung - „Es ist eine schöne, weil sozial sehr wichtige Aufgabe“
Im Altenburger Land leben aktuell ca. 2.100 Menschen, die auf eine Betreuung angewiesen sind. Betreuer werden dann tätig, wenn Betroffene keine Vorsorgevollmacht haben. Sie vertreten gesetzlich Menschen, die krank oder behindert sind und wichtige Entscheidungen im Leben aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation nicht mehr selbst treffen können.
09.07.2018Voller Landschaftssaal beim Fachtag "Kindeswohl bei psychisch kranken Eltern"
Über 100 Erzieher, Ärzte, Therapeuten, Schwestern, Sozialarbeiter, Schulbegleiter und andere Fachkräfte haben Anfang Juni am dritten Fachtag des Netzwerkes „Kinderschutz und Frühe Hilfen“ im Landschaftssaal des Landratsamtes zum Thema „Kindeswohl bei psychisch kranken Eltern“ teilgenommen.
07.07.2018Lokaler Aktionsplan: Jetzt Projektanträge einreichen
Auch im zweiten Halbjahr 2018 stehen zivilgesellschaft­lichen Akteuren sowie gemeinnützigen Vereinen und freien Trägern des Altenburger Landes wieder Fördermittel für ihre Projektideen über den Lokalen Aktionsplan Altenburger Land zur Verfügung.
07.07.2018„Alternative 54“ fördert Verkehrssicherheitsarbeit im Landkreis
Zur Abschlussveranstaltung in der Radfahrausbildung für die Kinder der 4. Klassen des Landkreises übergab die Landtagsabgeordnete Ute Lukasch der Kreisverkehrswacht Altenburger Land einen Scheck des Vereins „Alternative 54“ in Höhe von 400 Euro. Das Geld soll für die zukünftige Ausrichtung des Aktionstages eingesetzt werden.
06.07.2018Wir sind „Bufdis“ im Altenburger Land - drei Frauen berichten
Sabine Kielpinski, Ariane Wendt und Maria Sebastian sind Bundesfreiwilligendienstlerinnen“ (kurz: „Bufdis“) im Altenburger Land. 2011 wurde diese Art der Beschäftigung als Initiative zur freiwilligen, gemeinnützigen und unentgeltlichen Arbeit in Deutschland geschaffen.
06.07.2018Bundesfreiwilligendienst - Wir suchen Unterstützung
Der Landkreis sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Menschen jeden Alters, die sich als „Bundesfreiwilligendienstler“ an der Regelschule Nöbdenitz bzw. der Regenbogenschule in Altenburg engagieren möchten.
05.07.2018Das Veterinäramt informiert: Illegales Entsorgen toter Tiere steigert Seuchengefahr
05.07.2018Lindenau-Stipendium an Leipziger Künstler vergeben
Seit 2006 befähigt das Bernhard-von-Lindenau-Stipendium junge Künstlerinnen und Künstler im Anschluss an ihr Studium zu unabhängiger und experimenteller Arbeit. Die Ergebnisse des 2018 an den Leipziger Künstler Karl-Heinz Bernhardt verliehenen Stipendiums sind seit dem 20. Juni und noch bis zum 26. August in einer Sonderausstellung im Lindenau-Museum zu sehen.
04.07.2018Literaturwettbewerb: Sieger stehen fest
Der 21. Literaturwettbewerb der Schulen des Altenburger Landes ging mit zwei Literaturwerkstätten im Ratssaal des Landratsamtes Mitte Juni zu Ende.

↑ nach oben

Suchen im Archiv

von

bis
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Öffentlichkeitsarbeit
Jana Fuchs
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-270
Telefax: 03447 586-277
E-Mail
Aktuelle News...
Tag der offenen Tür an der SBBS WISO
Ein gemeinsamer Veranstaltungskalender für drei Internetseiten
Tag der offenen Tür in der Medienschule Meuselwitz
Landratsamt übergibt Materialordner zum Thema Qualitätssicherung an kommunale Kindertagesstätten
Im Keller ruht sicher das Gedächtnis des Landkreises
Fotoausstellung des George Enescu National Museum Bukarest im Lichthof des Landratsamtes zu sehen
Mehr zugelassene Fahrzeuge im Landkreis als im Vorjahr
Landkreis sucht Pflegeeltern
Der fliegende Salon – Kulturaustausch im Altenburger Land
Dach des Hauptgebäudes Landratsamt umfangreich saniert