Aktuelles/Presse

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Nachrichten und Presseinformationen aus dem Altenburger Land. Ältere Nachrichten finden Sie im Pressearchiv.

Aktuelle Informationen zur Coronavirus-Pandemie, wie z.B. das aktuelle Infektionsgeschehen im Altenburger Land, die Rechtslage, Formulare, FAQ und Links finden Sie hier.

Aufstallpflicht endet ab 1. Februar 2022

[28.01.2022]
Hühner, Enten, Gänse und Co. dürfen wieder ins Freie. Die Gefahr eines Ausbruchs der Geflügelpest ist momentan im Altenburger Land gering. mehr ...

Omikron - neuer Virusstamm mit veränderten Eigenschaften

[21.01.2022]
Der Amtsarzt des Altenburger Landes, Prof. Stefan Dhein, erläutert die aktuelle Mutation des Corona-Virus. Dazu gehört auch, dass mit Omikron infizierte Patienten eine veränderte Symptomatik zeigen. mehr ...

Landkreis investiert in die Sicherheit des Unterrichts an den Grundschulen

[21.01.2022]
Rund 150.000 Euro hat der Landkreis jetzt ausgegeben, um Kindern Schulbesuche weiterhin zu ermöglichen. Zu erst wurden Grundschulen und Förderzentren ausgerüstet. mehr ...
(Andreas Breitling auf Pixabay)

Bisher rund 1.500 Führerscheine in fälschungssicheres Kartenformat umgetauscht

[13.01.2022]
Rund 43 Millionen Führerscheine in Deutschland müssen in fälschungssichere Exemplare getauscht werden. Eine EU-Richtlinie liegt dies so fest. mehr ...

Corona: Inzidenz deutlich gesunken, aber kein Grund zur Entwarnung

[12.01.2022]
Die 7-Tage-Inzidenz im Altenburger Land ist weiter gesunken und liegt heute bei 195,8. In den letzten beiden Tagen hat das Gesundheitsamt 54 Neuinfektionen registriert. Leider sind sechs neue Todesfälle zu beklagen, die im Zusammenhang mit einer Coronainfektion stehen. mehr ...


Ältere Artikel finden Sie im Archiv

↑ nach oben

Weitere Informationen
Aktuelle Straßensperrungen im Landkreis
GFAW-Beratertage: Fördermittelberatung für Gründer, Unternehmen, Vereine und Interessierte
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-270
Telefax: 03447 586-277
E-Mail