Heimatmuseum Lucka

Dieses Haus in der Altenburger Straße Nr. 50 wurde vor dem weiteren Verfall und Abriss bewahrt und mit Fördermitteln und städtischen Geldern wieder renoviert. Es ist heute ein sehenswertes Gebäude von Lucka geworden und das am Besten in seiner ursprünglichen Bauweise erhaltene Gebäude unserer Stadt. Das Fachwerkhaus wurde von der Stadtcommune im Jahre 1788 als "Hirtenhaus" erbaut und unterhalten.

Profil/Info: Heute dient das kleine Haus als Heimatmuseum und ist eine würdige Kulturstätte des Ortes. Im Jahre 2002 begann eine neue Etappe in der Geschichte des Hauses. Der 1999 gegründete Heimatverein e.V. gestaltet neben geschichtlichen Dauerausstellungen über das Wohnen in der Vergangenheit und die Schusterwerkstatt als Aushängeschild von "Schuster-Lucke" auch thematische Ausstellungen zur Geschichte der Malerei und des Bergbaus in und um Lucka. Das Museum hat sich so zum historischen und kulturellen Mittelpunkt zugleich entwickelt.
Webseite: http://www.lucka.de
Öffnungszeiten: nach Voranmeldung unter:
Andreas Hauschild
Tel.: 034492 22902 oder
Sonderausstellungen zu Stadthöhepunkten
Tel.: 034492 31112
Frau Backmann-Eichhorn
Eintritt: Sonderausstellungen: 1,00 Euro

↑ nach oben

Kontaktdaten
Heimatmuseum Lucka
Altenburger Straße 50
04613 Lucka
Weitere Links
Brauereimuseum in der Altenburger Brauerei GmbH
Destillerie
Dorfmuseum Altkirchen
Heimatmuseum Lucka
Heimatmuseum Meuselwitz
Knopf- und Regionalmuseum Schmölln
Kunsthaus
Lindenau-Museum Altenburg
Mauritianum Altenburg
Museum Burg Posterstein
Papier- und Heimatmuseum Fockendorf
Schloss- und Spielkartenmuseum Altenburg