Veranstaltungskalender

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen aus dem gesamten Altenburger Land. Sie können sich einen Überblick über alle Veranstaltungen verschaffen oder gezielt nach Details oder Kategorien suchen. Darüber hinaus sind Veranstaltungs-Highlights gesondert hervorgehoben und für einzelne Veranstaltungen gibt es die Möglichkeit, die Tickets online zu buchen. Für Fragen zum Veranstaltungskalender wenden Sie sich bitte an
kultur@altenburgerland.de
oder kontaktieren uns unter der Rufnummer 03447 586 158.

Den Veranstaltungskalender der Tourismusinformation Altenburger Land finden Sie hier.

20.09.2018 - 20.01.2019

Altenburg, Lindenau-Museum

„Die einzige revolutionäre Kraft ist die Kunst“

Kunst und Revolution 1918 und 1968

Vernissage am 20.09.2018, 18:30 Uhr

weiter


04.11.2018 - 03.02.2019

Altenburg, Lindenau-Museum

Aus eigenen Beständen

Die Welt von gestern. Malerei und Grafik des 19.Jahrhundert.

Vernissage 15:00 Uhr am 04.11.2018

weiter


11.01.2019 - 28.02.2019

Ausstellung vom 11.01 bis 28.02.2019

Druckgraphik - Zeichnung - Malerei
" DIE SENGENDE PASSION"

Eine packpapierbraune, vergilbte Mappe mit handschriften von Elsa Asenijeff (1867-1941)aus dem beginnenden 20.Jahrhundert bildet den Ausgangspunkt der Auseinandersetzung mit einem Teil des Werkes dieser bemerkenswerten Frau. Die österreichisch-deutsche Schriftstellerin und langjährige ...

weiter


23.09.2018 - 05.05.2019, Beginn: 15:00 Uhr

„Komplett violett - Das Ringen um die Heide im Pöllwitzer Wald“

Nach der militärischen Nutzung des Pöllwitzer Waldes hinterließen die Grenztruppen der DDR künstliches Offenland im Wald. Taktikgelände, Schießplatz, Sprengmittelplatz und Lehrgrenze heißen die Flächen, die für den europäischen Naturschutz wertvolle Lebensräume darstellen. Seit 30 Jahren versuchen Naturschutzbehörden und Forst die kränkelnde ...

weiter


18.11.2018 - 26.05.2019

Auerochse, Wildpferd & Co. - Mitteleuropas ausgestorbene "BIG FIVE"

Ausstellungseröffnung am 18.11.2018 um 15.00 Uhr

weiter


13.12.2017 - 31.12.2020

Altenburg, Schloss

Skatheimat: Zum Leben und Werk des Skatmalers Otto Pech (PIX)

Dauerausstellung; In einem 6 mal 5 Meter großen und mit Kreuzgewölbe versehenen Raum nahm die sogenannte „Skatheimat”, gemeinhin auch als die Keimzelle des Altenburger Spielkartenmuseums bezeichnet, ihre besonderen Schätze auf.

weiter


13.12.2017 - 31.12.2020

Altenburg, Mauritianum

200 Jahre Sammlungsgeschichte

Dauerausstellung

weiter


13.12.2017 - 31.12.2020

Altenburg, Schloss

Spielkarten aus fünf Jahrhunderten

Dauerausstellung; Das Skatspiel ist heute sehr bekannt und beliebt. Es ist neben dem Poker- und dem Bridgespiel das am weitesten verbreitete Unterhaltungsspiel weltweit. Über die Entstehung des Skatspiels sind mancherlei Legenden verbreitet. Bewiesen ist hingegen, dass die Entwicklung des Skatspiels eine Gemeinschaftsarbeit Altenburger Bürger war.

weiter


13.12.2017 - 31.12.2020

Altenburg, Lindenau-Museum

Malerei des 17. bis 19. Jahrhunderts

Dauerausstellung

weiter


13.12.2017 - 31.12.2020

Altenburg, Mauritianum

Historische Vogelsammlung

Dauerausstellung

weiter


↑ nach oben



Januar 2019
01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31
Kategorienwähler
Alle Kategorien
Ausstellung
Führungen / Touren / Wandern
Disco / Party / Tanz
Feste / Märkte
Theater / Kabarett
Vorträge / Lesungen
Musik / Konzerte
Sport / Fitness / Gesundheit
Filme / Multimedia
Sonstiges
weitere Veranstaltungen
Highlights im Altenburger Land
Kirche / Reformation 2017
Veranstaltungen im Umland
Veranstaltung eintragen
Veranstaltungen für das Altenburger Land vorschlagen Bitte lassen Sie sich im Vorfeld dazu registrieren.

Senden Sie bitte eine E-Mail an kultur@altenburgerland.de mit Ihrem Namen, Firma, vollständige Anschrift, Telefon, e-mail-Adresse, Webadresse sowie den Daten zum Verantstaltungsort (PLZ, Ort, Straße, Hausnummer, nähere Gebäudebezeichnung).

Bitte beachten Sie, dass die Mitteilung zum Veranstaltungskalender nicht von eventuellen Anzeigeverpflichtungen nach gesetzlichen Vorschriften befreit.