Ehrung für gemeinnützige ehrenamtliche Tätigkeit im Landkreis Altenburger Land

Ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer, die 2004 mit der Ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer, die 2004 mit der "Goldenen Ehrennadel" ausgezeichnet worden sind Die Ehrung ist eine Würdigung für Menschen, die sich in besonderer Weise ehrenamtlich engagieren. Damit verbunden ist das Bestreben ehrenamtliche Tätigkeit gesellschaftlich aufzuwerten und die Beteiligten zusätzlich zu motivieren.

Vorgeschlagene Personen sollten in der Regel ihren Wohnsitz im Landkreis Altenburger Land haben und ihre ehrenamtliche Tätigkeit bereits über einen längeren Zeitraum ausüben.

Die Ehrung erfolgt durch den Landrat des Landkreises Altenburger Land einmal jährlich im Rahmen einer Festveranstaltung. Es werden bis zu 25 Personen geehrt.

Anträge können bis zum 31.07. im laufenden Jahr gestellt werden.

↑ nach oben

Weitere Informationen
Förderung des Ehrenamtes durch die Thüringer Ehrenamtsstiftung
Links
Thüringer Ehrenamtsstiftung
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Ehrenamtsbüro
Jörg Seifert
Lindenaustraße 9
Zimmer 233
04600 Altenburg

Telefon: 03447 586-249
Telefax: 03447 586-226
ehrenamt@altenburgerland.de

Sprechzeiten:

Dienstag: 09:00-12:00 Uhr und 13:00-17:00 Uhr
Donnerstag: 09:00-12:00 Uhr und 13:00-16:00 Uhr

Eine Terminvereinbarung außerhalb dieser Sprechzeiten ist jederzeit möglich.