Katastrophenschutz

Untere Katastrophenschutzbehörde

Der Landkreis Altenburger Land ist Untere Katastrophenschutzbehörde.

Der Katastrophenschutz im Landkreis Altenburger Land

Im Landkreis Altenburger Land gibt es folgende Einheiten im Katastrophenschutz:
- Katastrophenschutz-Führungstrupp
- Katastrophenschutz-Führungsunterstützungstrupp
- Katastrophenschutz-Einsatzzug 1
- Katastrophenschutz-Einsatzzug 2
- Katastrophenschutz-Gefahrgutzug
- Katastrophenschutz-Sanitäts- und Betreuungszug

Im Landratsamt Altenburger Land ist ein Katastrophenschutzstab gebildet.

Helfer im Katastrophenschutz

Helfer im Katastrophenschutz sind Personen, die in Einheiten und Einrichtungen des Katastrophenschutzes tätig sind. Sie verpflichten sich gegenüber der Hilfsorganisation (Arbeiter-Samariter-Bund, Deutsches Rotes Kreuz, Freiwillige Feuerwehr, Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser Hilfsdienst, THW, etc.) und sind in der Regel ehrenamtlich tätig.

Aufgaben im Katastrophenschutz

Der Landkreis Altenburger Land hat zur Vorbereitung auf eine wirksame Abwehr von Katastrophengefahren insbesondere:

- dafür zu sorgen, dass Einheiten und Einrichtungen des Katastrophenschutzes bereitstehen und über die erforderlichen baulichen Anlagen sowie die erforderliche Ausrüstung verfügen

- einen Stab zur Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen zu bilden, der für den Katastrophenschutz notwendig ist (Katastrophenschutzstab), und die erforderlichen Räume sowie die erforderliche Ausstattung bereitzuhalten

- für die Aus- und Fortbildung der Angehörigen des Katastrophenschutzes einschließlich des Stabspersonals zu sorgen

- Alarm- und Einsatzpläne für den Katastrophenschutz (Katastrophenschutzpläne) aufzustellen und fortzuschreiben, die mit den Alarm- und Einsatzplänen der Gemeinden im Einklang stehen, und diese, soweit erforderlich, mit benachbarten unteren Katastrophenschutzbehörden abzustimmen und

- Katastrophenschutzübungen durchzuführen.

Im Katastrophenfall leitet die Katastrophenschutzbehörde den Katastrophenschutzeinsatz.

↑ nach oben

Weitere Informationen
Gefahrgutzug
Kontaktdaten
Fachdienst Brand- und Katastrophenschutz
Fachdienstleiter: Uwe Engert
Lindenaustraße 9
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-111
Telefax: 03447 586-106
brandschutz@altenburgerland.de