Naturschutzstation Grünberg

Seit 1994 gibt es im Landkreis die Naturschutzstation in Grünberg, Talstraße 56 b. Das Gelände von circa drei Hektar Fläche mit einem Gebäude ist Eigentum des Landkreises. Die Naturschutzstation ist Sitz des Landschaftspflegeverbandes Altenburger Land e.V.. Außerdem gibt es neben dem Büroraum einen Mehrzweckraum, der für Ausstellungen oder Beratungen geeignet ist und einen Werkstatt- und Maschinenraum. Seit Bestehen der Naturschutzstation sind hier kontinuierlich Arbeitkräfte über den zweiten Arbeitsmarkt oder Zivildienstleistende beschäftigt. Diese sind unter fachlicher Anleitung der Mitarbeiter der unteren Naturschutzbehörde und des Landschaftspflegverbandes zur jährlich in unserem Landkreis anfallenden Landschaftspflege- und Naturschutzarbeit sowie zur Beseitigung illegaler Müllablagerungen im Rahmen eines Jahresarbeitsplanes eingesetzt worden. So wurden regelmäßig die jährlich erforderlichen Pflegemaßnahmen in unseren Schutzgebieten und ausgewählten Biotopen durchgeführt, die Beschilderung der Schutzgebiete wird regelmäßig gewartet und bei Bedarf ersetzt, es wurden in den Wintermonaten verschiedenen Nisthilfen angefertigt oder durch Pflegerückschnitt alte Kopfweidenbestände vor dem Auseinanderbrechen bewahrt. Auch die Außenanlagen und Schauobjekte der Naturschutzstation wurden mit deren Hilfe angelegt. Seit einigen Jahren werden auf unserem Gelände auch Schafe der Rasse Skudden gehalten, um diesen Aspekt der Bewirtschaftung von Grünland anschaulich darzustellen.

Naturlehrpfand in der Naturschutzstation

Im Jahr 1997 wurde ein Naturlehrpfand in der Naturschutzstation fertiggestellt, der alle interessanten Bereiche im Objekt verbindet. So werden naturnahe Bachabschnitte mit den typischen Kopfbäumen, Obstbaumneuanpflanzungen mit alten, schmackhaften Obstsorten sowie neuangelegte Hecken mit einheimischen Gehölzen vorgestellt, die sowohl auf Grund der unterschiedlichen Belaubung, Blatt- und Blütenfärbung sowie abweichende Blütezeitpunkten und attraktiven Fruchtständen eine Alternative zu nicht heimischen Koniferen darstellen sollte, im Gelände vorgestellt.

↑ nach oben

Kontaktdaten
Naturschutzstation Grünberg
Talstr. 56 b
04639 Ponitz OT Grünberg
Telefon: 03762 44651