Bedeutung und Perspektiven des Landschaftspflegeverbandes Altenburger Land e.V.

Fledermaus Fledermaus

Bedeutung

Mit der Hilfe des LPV können die knappen öffentlichen Mittel effektiver eingesetzt, fachgerecht verwendet und überwacht werden. Eine ökologische Erfolgskontrolle ist selbstverständlich. Die Staatlichen Stellen werden bei der Realisierung ihrer Aufgaben vom Landschaftspflegeverband unterstützt. Er trägt somit Sicherung der nachhaltigen Nutzungsfähigkeit der Naturgüter im Rahmen einer naturverträglichen Landnutzung bei der Bewahrung der Eigenart und Schönheit der Landschaft sowie der Erhaltung der Artenvielfalt im Altenburger Land bei.

In den letzten Jahren wurden durch den LPV 2 893 Bäume, 15 124 Sträucher und 547 Obstbäume gepflanzt sowie 150 Nistkästen gebaut, angebracht oder bereitgestellt (Steinkauzröhren, Fledermaus-, Star-, Meisenkästen, Halbhöhlen), 90 Hektar Wiesenfläche (Streuobstwiesen, Halbtrocken-, Trocken- und Feuchtwiesen, Heideflächen) und 517 Kopfweiden gepflegt.

Perspektiven

Im Laufe der Jahre wurden immer wieder neue Betätigungsfelder erschlossen. Dazu herrscht innerhalb der Landschaftspflegeverbände ein Erfahrungsaustausch in dessen Ergebnis jeder Verband Thüringens sich in anderen Betätigungsfeldern aktiv wird, die jedoch nicht von den anderen Verbänden übernommen werden können, da unterschiedliche Strukturen vorliegen. Es ist erforderlich, eine entsprechende Personaldichte im Verband zu erhalten um die anfallenden Aufgaben zu bewältigen. Der Verband finanziert sich aus verschiedenen Einnahmen:

- Mitgliedsbeiträge und Zuwendung vom Landkreis
- Zuwendung vom Land Thüringen
- Projektgebundene Finanzierung durch Projekte des 2. Arbeitsmarktes
- Einnahmen aus Projekttätigkeiten.

Gerade der dritte Punkt ist durch Haushaltskürzungen am stärksten gefährdet, so dass Personal abgebaut werden muss und Leistungen der Schutzgebietspflege reduziert werden müssen. Eine Möglichkeit der Einnahmen wären zusätzliche Spenden und Stiftungen, die projektspezifisch eingesetzt werden können.

Es ist weiterhin wichtig durchzusetzen, dass die Gesellschaft insgesamt die Vielfalt von Natur und Landschaft mit trägt, und dass nicht nur Berufsgruppen der Land- und Forstwirtschaft verantwortlich sind.

↑ nach oben

Weitere Links
BUGA '07 - Resurrektion Aurora
Naturschutz u. Landschaftspflege
Jagd
Gewässer
Fischerei
Immissionsschutz