Straßenanbindung

Der Landkreis Altenburger Land verfügt über eine sehr gute Anbindung an das europäische Straßennetz.

Blick auf die Ortsumgehung der B 93 bei Altenburg Blick auf die Ortsumgehung der B 93 bei Altenburg Als wichtige überregionale Verkehrsadern durchqueren die Bundesstraßen B 7, B 93, B 95 und B 180 das Altenburger Land und stellen die Verbindung zu den Autobahnen A4, A9, A14, A38 und A72 her.

Das gesamte Straßennetz im Altenburger Land umfasst 12 Kilometer Autobahn, 93,9 Kilometer Bundestraßen, 163,4 Kilometer Landstraßen, 210 Kilometer Kreisstraßen und 860,6 Kilometer Stadt- oder Gemeindestraßen.

Zu einer Beschleunigung des Verkehrsflusses innerhalb der Kreisstadt Altenburg hat zudem die im Jahre 2004 fertig gestellte Ortsumgehung beigetragen.

Die Autobahn A4 - von Bad Hersfeld kommend über Erfurt, Dresden nach Görlitz - verläuft direkt durch den südlichen Teil des Altenburger Landes. Das Altenburger Land erreichen Sie in wenigen Minuten über die Autobahn A4 Anschlussstellen Schmölln, Meerane und Ronneburg

In unmittelbarer Nähe zum Landkreis befinden sich:

A 9 Berlin - München
A 14 Magdeburg - Dresden
A 38 Leipzig - Göttingen
A 72 Bayerisches Vogtland - Hof - Chemnitz

↑ nach oben

Weitere Informationen
aktuelle Straßensperrungen im Landkreis
Links
Deutsche Bahn
Mitteldeutscher Verkehrsverbund
City Tunnel Leipzig
THUESAC Personennahverkehrsgesellschaft
Leipzig-Altenburg Airport
Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Fachdienst Straßenverkehr
Fachdienstleiter: Herr Klocke
Martin-Luther-Straße 1a
04600 Altenburg
Telefon: 03447 586-628
Telefax: 03447 586-629
E-Mail