kein Alternativ-Text hinterlegt Blick zur Burg Posterstein

Willkommen im Landkreis Altenburger Land

Das Altenburger Land liegt im Zentrum der aufstrebenden mitteldeutschen Wirtschaftsregionen Leipzig, Halle, Chemnitz, Zwickau und Jena und wird durch eine hervorragende Anbindung an den Straßen-, Schienen- und Luftverkehr sowie eine hohe Wohn- und Lebensqualität bestimmt. Die reizvolle Hügellandschaft wird geprägt durch idyllische Vierseithöfe, großflächige Waldgebiete und wunderschön gelegene Seen. Besonders erlebenswert ist die über 1035-jährige Residenzstadt Altenburg mit dem Altenburger Schloss, dem Spielkartenmuseum, dem Theater und dem Lindenau-Museum. Vielfältige Möglichkeiten für Sport und Naherholung bieten auch der Haselbacher See oder die zahlreichen Rad- und Wanderwege im Landkreis.

Das Berufliche Gymnasium Altenburg lädt zum Informationsabend

kein Alternativ-Text hinterlegt

[17.01.2019] Altenburg. Das Berufliche Gymnasium mit der Fachrichtung Technik an der Johann-Friedrich-Pierer-Schule Altenburg freut sich über interessierte junge Menschen, die hier ab dem Schuljahr 2019/20 ihren Weg zum Abitur beginnen wollen. Am 29. Janaur 2019 lädt sie zum Informationsabend.

mehr ...

20.000 Euro für Internet im Jugendwohnheim

kein Alternativ-Text hinterlegt

[17.01.2019] Altenburg. Der Landkreis Altenburger Land konnte sich kurz vor Weihnachten über eine großzügige Spende freuen: Simone Höge und Karl-Heinz Nötzold, beide Vorsitzende des Fördervereins P2V-Zentrum Altenburg, übergaben an Landrat Uwe Melzer einen zweckgebundenen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro.

mehr ...

Flugplatz Altenburg-Nobitz soll Drohnen-Zentrum werden

kein Alternativ-Text hinterlegt

[17.01.2019] Nobitz. Der Flugplatz Altenburg-Nobitz könnte sich schon in wenigen Jahren zu einem Zentrum der Drohnen-Technologie in Europa entwickeln. In dieser optimistischen Vision sind sich die Organisatoren der Drohnen- und Digitalisierungsfachtage einig, die im Dezember 2018 auf dem Flugplatz in Ostthüringen stattfanden. In dem zweitägigen Programm präsentierten sich 15 Entwickler, Hersteller und Spezialanwender von Drohnen der verschiedensten Größen, Varianten und Zweckbestimmungen sowie modernster Sensortechnik zusammen mit Anwendern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und Gefahrenabwehr. In einer Ausstellung, bei Flugvorführungen und in Vorträgen informierten sie über neueste Trends.

mehr ...

Ältere Nachrichten finden Sie im News-Archiv

↑ nach oben