kein Alternativ-Text hinterlegt Blick zur Burg Posterstein

Willkommen im Landkreis Altenburger Land

Das Altenburger Land liegt im Zentrum der aufstrebenden mitteldeutschen Wirtschaftsregionen Leipzig, Halle, Chemnitz, Zwickau und Jena und wird durch eine hervorragende Anbindung an den Straßen-, Schienen- und Luftverkehr sowie eine hohe Wohn- und Lebensqualität bestimmt. Die reizvolle Hügellandschaft wird geprägt durch idyllische Vierseithöfe, großflächige Waldgebiete und wunderschön gelegene Seen. Besonders erlebenswert ist die über 1035-jährige Residenzstadt Altenburg mit dem Altenburger Schloss, dem Spielkartenmuseum, dem Theater und dem Lindenau-Museum. Vielfältige Möglichkeiten für Sport und Naherholung bieten auch der Haselbacher See oder die zahlreichen Rad- und Wanderwege im Landkreis.

Der Gelbe Sack ist keine Plastiksammlung

kein Alternativ-Text hinterlegt

[23.09.2019] Altenburg. Immer wieder stellen wir fest, dass mancher Bürger der Meinung ist, beim Gelben Sack handele es sich um eine Plastiksammlung. Das ist aber nicht so. Der Gelbe Sack wird von der Privatwirtschaft finanziert. Hersteller und Vertreiber zahlen Lizenzentgelte für die Verpackungen an die Dualen Systeme Deutschlands. Damit finanzieren diese Firmen die Entsorgung und das Recycling der Verpackungen. Der Bürger zahlt in seinen Müllgebühren keinen Cent für das Einsammeln, Transportieren, Entsorgen und Recyceln von Verpackungen.

mehr ...

Projekte für Leader-Förderung gesucht

kein Alternativ-Text hinterlegt

[23.09.2019] Der Verein zur Förderung und Entwicklung des Altenburger Landes (FEAL) e. V. ruft private und kommunale Akteure des Landkreises Altenburger Land dazu auf, Projektanträge für das LEADER-Auswahlverfahren 2020 ff. einzureichen.
Als Regionale Aktionsgruppe (RAG) setzt der Verein das EU-Förderprogramm LEADER zur Stärkung des ländlichen Raumes um und sucht dafür Vorhaben aus den Themenbereichen Landwirtschaft, Wertschöpfung, Tourismus, Daseinsvorsorge und Gemeinschaft, Bildung, regionale Kultur und Umweltschutz.

mehr ...

Alleen unter gesetzlichem Schutz

kein Alternativ-Text hinterlegt

[19.09.2019] Altenburg. Alleen sind Leben. Sie sind Vernetzungselemente unserer Landschaft, säumen oftmals historische Wegeverbindungen und bieten dabei zahlreichen Insekten und Vögeln Lebensraum. Leider ist dieses Bild in unserer Gegend durch ausgeräumte Agrarstrukturen oder Maßnahmen im Straßenbau immer seltener anzutreffen. Umso erfreulicher ist es, dass nunmehr mit der kürzlich in Kraft getretenen Novellierung des Naturschutzrechts auch ein verbesserter Alleenschutz verankert wurde.

mehr ...

Ältere Nachrichten finden Sie im News-Archiv

↑ nach oben