Sehenswürdigkeiten

Blick zur Burg Posterstein Blick zur Burg Posterstein Im Dreiländereck Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt liegt das idyllische Altenburger Land. Die alte Kulturlandschaft rund um die Skatstadt Altenburg überrascht ihre Besucher mit vielseitigen Angeboten für Ausflüge und erholsame Tage zwischen Natur und Kultur. Auf eigene Faust über enge Landstraßen durch die ursprünglichen Dörfer lässt sich der Landkreis aktiv erkunden. Die fruchtbaren Böden des Altenburger Landes brachten den Bauern Wohlstand und Reichtum, so dass diese ihren Erfolg mit ihren imposanten Vierseithöfen auch nach Außen gern demonstrierten. Das Brauchtum wird heute liebevoll gepflegt. In den vielen oft romantisch gelegenen Dörfern kann man so Einiges entdecken. Besonders die Bauerngärten sind eine wunderschöne Tradition, die überall hoch gehalten wird und deren Pracht im Sommer zu bewundern ist. Auf Rittergütern und Höfen kann man seinen Proviant direkt vom Produzenten kaufen.
Fahrt mit der Kohlebahn Fahrt mit der Kohlebahn Wasserratten, Anglern und Seglern bieten zahlreiche Teiche, der Erholungspark Pahna und der beeindruckende Haselbacher See beste Bedingungen für viel Spaß. Eine Fahrt mit der Kohlebahn ist für Jung und Alt ein Erlebnis und der Umbau der ehemaligen Bergbaulandschaft der Wismut, auf deren Gebiet die Bundesgartenschau 2007 stattfand, ist spannend zu beobachten. Ganz in der Nähe, in Nöbdenitz, befinden sich die größten Kamillefelder Europas.
Blick zum Altenburger Schloss Blick zum Altenburger Schloss Die über 1000jährige Residenzstadt Altenburg ist ein Geheimtipp für Kulturfans. Das imposante Altenburger Schloss mit seinem Spielkartenmuseum, das renommierte Lindenau Museum mit seinen wertvollen Kunstsammlungen, das Residenztheater und eine über die Jahrhunderte gewachsene Altstadt mit ihren Märkten, Plätzen, Parks, engen Gassen und barocken Bürgerhäusern bezaubern mit einem einzigartigen Flair. Gemütliche Gasthäuser laden allerorts ein, die einzigartigen Spezialitäten der Region zu kosten: Schmöllner Mutzbraten, leckeren Bauernkuchen, Hugglkuchen, Ziegenkäse, Altenburger Likör und deftiges Altenburger Bier.

Bis bald im Altenburger Land.

↑ nach oben

Links
Tourismusinformation Altenburger Land