Vier weitere kinderfreundliche Häuser im Altenburger Land geehrt

[27.11.2018]

die Hausgemeinschaft Eichenweg freut sich über das Gütesiegel. die Hausgemeinschaft Eichenweg freut sich über das Gütesiegel. Schmölln. Die Hausgemeinschaften Eichenweg 2, 4, 6 und 8 in Schmölln dürfen sich nun „Kinderfreundliches Haus“ nennen. Landrat Uwe Melzer überreichte die leuchtend gelbe Plakette während eines kleinen Grillfestes vor kurzem an die Mieter.
Vor nunmehr sechs Jahren hatte der Landkreis die Aktion „Kinderfreundliches Haus“ ins Leben gerufen. „Insgesamt konnten wir das Gütesiegel mittlerweile an 31 Hausgemeinschaften vergeben, in denen das Zusammenleben von Kindern, jungen Menschen und Senioren sehr gut funktioniert; die meisten übrigens, nämlich 19, an Hausgemeinschaften in der Stadt Schmölln“, bilanziert die Projektverantwortliche Bärbel Müller, zugleich Gleichstellungsbeauftragte im Altenburger Land. Um das Gütesiegel zu erhalten, müssen verschiedene Kriterien erfüllt sein. Bewertet wird unter anderem, ob es im Haus eine kinderfreundliche Hausordnung gibt, ob Kinder im Umfeld ihrer Wohnungen gefahrlos spielen können, ob geeignete Abstellflächen für Kinderwagen und Fahrräder zur Verfügung stehen, wie Konflikte gelöst werden und ob die Anliegen und Wünsche der Kinder Beachtung finden. Das Gütesiegel wird schließlich in Form einer Plakette verliehen, soll gut sichtbar an der Haustür angebracht werden und hat vorerst drei Jahre Gültigkeit.
Zur Feier des Tages hatte der Vermieter der Wohnungen im Eichenweg, die Schmöllner Wohnungsverwaltung, kurzerhand ein kleines Mieterfest mit Rostbratwürsten, Bier und Limonade organisiert. Die Kinder tobten sich auf dem kleinen Spielplatz direkt vorm Haus aus und die Großen konnten bei einem Gläschen miteinander plaudern und nutzten die Gelegenheit, einmal mit dem Landrat ins Gespräch zu kommen.

Im Auftrag
Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Aufruf zur Konzepteinreichung „Solidarisches Zusammenleben der Generationen“
Was brauchen Familien, um im Altenburger Land gut leben zu können?
Etappe der „Lotto Thüringen Ladies Tour“ führt 2019 erneut durchs Altenburger Land
Neuer QuiK-Kurs im Altenburger Land gestartet
Jetzt für freie Kurse anmelden
Bildender Künstler Herman de Vries erhält Gerhard-Altenbourg-Preis 2019
Neue StadtBus-Linien H und F für verbesserten Stadtverkehr in Schmölln
Weihnachtsbasar im Landratsamt
Staatssekretär überbringt Fördermittelbescheid
Azubis im Landratsamt spenden Erlös aus Kuchenbasar an Verein Jugendcafé Altenburg