Ein gemeinsamer Veranstaltungskalender für drei Internetseiten

[12.02.2019]

Screenshot des Veranstaltungskalenders Altenburg. Der Online-Veranstaltungskalender des Landkreises gehört schon lange zu den am meisten aufgerufenen Seiten der kreiseigenen Homepage www.altenburgerland.de. Auf diesen verlinkte von Anfang auch die Stadt Altenburg (www.altenburg.eu). Neu dagegen ist, dass auch die Touristinformation Altenburger Land (www.altenburg.travel) seit Ende Januar dieses Jahres ihre zuvor separat gesammelten und veröffentlichten Veranstaltungsdaten über eine technische Schnittstelle in das System von Landkreis und Stadt einpflegt und den Kalender auf ihrer Seite eingebunden hat. Damit ist eine große Vereinfachung für alle Nutzer erreicht.
Veranstalter müssen nun nur noch einmal ihre Daten einpflegen und sind auf allen drei Internetseiten (Landkreis, Stadt, Touristinformation) präsent. Durch die Synchronisation der Daten von Tourismusinformation und Landkreis/Stadt entsteht eine größere Datendichte und Qualität an Einträgen für alle Nutzer, die wissen wollen, was es im Altenburger Land zu erleben gibt. Die Veranstaltungssuche lässt sich eingrenzen nach Datum, Kategorie, Ort und Veranstalter.
Jeder Veranstalter kann Redakteursrechte beantragen, um seine Daten in den online-Kalender einzupflegen. Neben Datum, Zeit, Ort und Titel der jeweiligen Veranstaltungen gehört idealerweise auch eine Kurzbeschreibung zu den vollständigen Angaben. Zu jedem Terminhinweis kann ein Foto ergänzt und ein Link zu bestehenden Buchungs- und Informationsseiten eingerichtet werden. Die Registrierung von Veranstaltern und Beantwortung von Fragen zur Bedienung der Datenmaske übernimmt der Fachdienst Wirtschaft und Kultur im Landratsamt Altenburger Land unter der E-Mail-Adresse kultur@altenburgerland.de.

im Auftrag

Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Landkreis sucht „Kinderfreundliches Haus“
Jugendschutz mit Lücken: Testkäufe in Verkaufseinrichtungen im Altenburger Land
Interner Hauswettbewerb der Musikschule
Landkreis startet Drogenpräventionsprojekt „Freiheit geSucht!?“ und holt Revolution Train nach Altenburg
Hochwasserschutz verbessert und Kreisstraßenabschnitt erneuert
Großes Frühlingskonzert der Musikschule des Landkreises Altenburger Land in Gößnitz
Recyclinghöfe und Kompostieranlage Ostern geschlossen
Musikschüler beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2019 erfolgreich
Landkreis startet Drogenpräventionsprojekt: „Freiheit geSucht!?“
Hauswettbewerb der Musikschule steht bevor