Landkreis hat neuen Wirtschaftschef

[01.06.2019]

Michael Apel wird zum 1. Juni 2019 neuer Leiter des Fachdienstes Wirtschaft und Kultur im Landratsamt. Altenburg. Michael Apel wird zum 1. Juni 2019 neuer Leiter des Fachdienstes Wirtschaft und Kultur im Landratsamt. Er tritt die Nachfolge von Wolfram Schlegel an, der den Fachdienst 14 Jahre lang leitete und zum 30. Mai in den Ruhestand geht.

Der gebürtige Schmöllner erlangte nach seinem Abitur einen Berufsabschluss als Bankkaufmann, studierte danach an der Technischen Universität Chemnitz Volkswirtschaftslehre und schloss als Diplom-Volkswirt ab. Danach war er unter anderem als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Chemnitz, als Dozent der Berufsakademie Sachsen in Glauchau und Leipzig sowie für die Berufsagentur für Arbeit in Altenburg tätig. Seit Januar 2018 fungiert Michael Apel als Projektleiter der W³ Wandel-Werte-Wege gemeinnützige UG Altenburg.

Seit vielen Jahren ist Michael Apel im Altenburger Land auch ehrenamtlich engagiert. Seit Juni 2018 sitzt der 41-Jährige im Kreistag, gehörte dem Gremium zuvor auch schon von 1999 bis 2009 an. Als Beigeordneter arbeitet er zudem seit 1999 im Nobitzer Gemeinderat mit. Er ist Vorstandsmitglied des Rotary Club Altenburg, Vorstandsmitglied der Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche Altenburg und Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Nobitz.

„Ich freue mich auf die neuen Herausforderungen in der Kreisverwaltung. Ich kann auf dem Vorhandenen aufbauen und möchte neue Impulse setzen bei der Zusammenarbeit der Unternehmen im Landkreis und darüber hinaus. Unser Ziel muss es sein, Wirtschaft und Politik noch besser miteinander zu vernetzen“, so Michael Apel.


im Auftrag

Jana Fuchs
Öffentlichkeitsarbeit

↑ nach oben

Kontaktdaten
Landratsamt Altenburger Land
Lindenaustraße 9
Telefon: 03447 586-0
Telefax: 03447 586-100
E-Mail:landratsamt@altenburgerland.de
Pressesprecherin: Jana Fuchs
Telefon: 03447 586-273
Telefax: 03447 586-277
E-Mail:oeffentlichkeitsarbeit@altenburgerland.de
Weitere News...
Lehrer zum Lernen im Lindenau-Museum
Landrat begrüßt fünf neue Auszubildende in der Kreisverwaltung
Landrat ehrt Stephan Bog mit „Medaille für besondere Verdienste“
Jugendamt richtet Kinderschutztelefon ein
Bei der Papierentsorgung ist einiges zu beachten
Gespräche zwischen Blech und Pappe
Wasserentnahmen aus Bächen, Flüssen und Seen wegen Trockenheit ab sofort untersagt
Thüringer Aufbaubank hält Sondersprechtag in Altenburg ab
Schmöllner Gymnasiasten freuen sich über restaurierten Blüthner-Flügel
Im Kreisfinale beste Pedalritter ermittelt